Die beste Videospielmusik auf Spotify

Dank Spotify kann jeder in den Genuss von Videospielmusik kommen. Durch die emotionale Bindung sind Videospiele-Soundtracks ein persönliches Thema.

Trotzdem habe ich eine öffentliche Playliste namens „The Sound of Videogames“ auf Spotify erstellt. Weil diese Playliste bereits einige Menschen abonniert haben, wollte ich sie dem geneigten Blogleser latürnich *) nicht vorenthalten.

Bonusinfo: Viele Filme, die wir während des Studiums gedreht haben, verwendeten Soundtracks aus Spielen. Dazu gehörten Akte X Vice (Metroid Prime) und Daisyflower (Vib-Ribbon).

Mass Effect 3 – „Leaving Earth“

Die Invasion der Erde durch die Reaper war im spielbaren Intro von Mass Effect 3 gigantisch in Szene gesetzt. Dieser Song lässt mich das immer wieder erleben.

Halo 3 -„Never Forget“

Halo 3 habe ich zusammen mit O.D.S.T und vor allem Halo: Reach im Coop und Deathmatch „Golden Boy“ mit meinen Freunden gespielt. Der epische Soundtrack sorgt bei mir immer wieder für schöne Erinnerungen an diese Zeit.

DRIVECLUB – „Be Here Now!“

Das meiner Ansicht nach beste Rennspiel DRIVECLUB auf der PS4 hat gleichzeitig auch die beste Musik. Diese wurde exklusiv dafür produziert und passt perfekt zum Edelracer.

Hellblade – „Illusion“

Hellblade ist ein unterdurchschnittliches Spiel mit einem überdurchschnittlich guten Soundtrack. Dieser melancholische Track sticht besonders hervor.

Nex Machina für PS4 und PC
Nex Machina für PS4 und PC

Nex Machina – „Let me save you“

Nex Machina ist DER Geheimtipp für PC und PS4 schlechthin. Das gilt auch für den Soundtrack.

REZ – „Mind Killer“

Seit dem Erscheinen von REZ im Jahr 2001 wird es wohl nie einen besseren Song für einen Arcade-Shooter geben. Dieser Track ist erst seit kurzer Zeit auf Spotify verfügbar. (Danke für den Tipp, Mo)

Child of Eden – „Star Line“

Wie schon Heavenly Star in Lumines Electronic Symphony ist dieser Track aus Child of Eden erwähnenswert – wenn man auf japanischen Pop steht.

Mirror’s Edge – „Still Alive“

Still Alive ist der Signature Song des Spiels Mirror’s Edge. Der Remix von Teddybear ist meiner Ansicht nach der Beste.

CHiME – „For Silence“

Tetris < CHiME < Lumines. Das Spiel ist ein Mix aus Musik-Sequenzer und Puzzlespiel. For Silence ist mir immer noch in Erinnerung geblieben.

Sonic Adventure 2 – „Escape from the City“

Ich habe das erste Level von Sonic Adventure 2 eigentlich nur wegen der Musik gespielt. Und das hunderte Mal. Eigentlich hat das Spiel die Anschaffung der Wii U gerechtfertigt.

Shovel Knight – „Strike the Earth“

DER 8-Bit Ohrwurm. Es wird immer gesagt, dass das Jump’n’Run Shovel Knight einen guten Soundtrack hat. Dieser Song ist dafür alleine verantwortlich.

Stardew Valley – „Sam’s Band“

Den Harvest Moon-Klone hat eine Person nicht nur im Alleingang das Spiel programmiert sondern auch gleich den Soundtrack gemacht. Dieser Song funktioniert auch außerhalb des Spiels.

Sonic 2 – „Emerald Hill Zone“

Sonic the Hedgehog-Spiele haben einfach die besten Soundtracks und ich könnte damit eine eigene Playliste füllen. Diesen hier höre ich erschreckend gerne seit über 20 Jahren. Der Song steht hier stellvertretend für alle Sonic 16-Bit Songs wie Flying Battery Zone oder Ice Cap Zone.

Übrigens: Wusstet ihr, dass Michael Jackson seine Finger beim Sonic 3 Soundtrack im Spiel hatte? [rollingstone.de]

Sonic Generation – „Green Hill Zone“

Ich behaupte mal, dass jedes Kind der 90er diesen Song kennt. Die Version aus Sonic Generation ist meiner Ansicht nach besser als das Original.

Sonic Mania – „Checkpoint“

Das ist letzte Sonic Song in dieser Liste. Versprochen! Ist streng genommen nur aus dem Trailer für das langweilige Sonic Mania. Aber so muss ein Sonic Soundtrack heute klingen.

Bastion Soundtrack
Bastion Soundtrack

Bastion – „A Proper Story“

Bastion gibt es auf jeder erdenklichen Plattform. Der Soundtrack ist genau so speziell wie das Spiel selbst aber gehört in jedes Ohr.

Super Meat Boy – „Forrest Funk“

Leider enthalten die neuen Versionen von Super Meat Boy nicht den Soundtrack der XBOX 360 Version. Auf Spotify lebt er weiter und beglückt uns Spiele der ersten Stunde.

Braid – „Downstream“

Was hat Jonathan Blow vor The Witness gemacht? Genau: Braid. Die Musik des ersten Levels ist ein echter Ohrwurm.

Fable – „Qakvale“

Märchenhafte Musik in einem ebenso fabelhaften Spiel. Die Musik fängt den Charakter von Fable perfekt ein.

Shadow of the Colossus – „Battle Theme“

Shadow of the Colossus ist Ab Minute 1:10 sitzt man wieder selbst auf dem dem Colossus und versucht ihn zu bezwingen.

Metal Gear Solid: Sons of Liberty – „Theme“

Als das Intro damals auf der PlayStation 2 zu Ende war und die letzten Noten dieses Soundtracks verstummten, war für mich klar, dass Videospiele mehr sein können als Filme.

Final Fantasy X Intro
Final Fantasy X

Final Fantasy X – „To Zanarkand“

Final Fantasy X ist für mich nicht nur der beste Teil der Serie sondern hat auch den besten Soundtrack. Die Piano-Version zu Beginn des Spiels ist immer wieder schön anzuhören.

Kingdom Hearts – „Simple and Clean“

Kingdom Hearts auf PlayStation 2 ist ein verrücktes Projekt von Disney und Squaresoft gewesen. Obwohl ich die neuen Kingdom Hearts-Spiele nicht mehr ertragen kann, ist die Musik nach wie vor in meiner Playlist.

Portal – „Still Alive“

Ein gelungener und witziger Abschluss für Portal und auch gleichzeitig ein schöner Abschluss dieser Playliste.

Weitere Songs aus Spielen

Diese Liste ist meine persönlich Zusammenstellung. Es gibt noch so viele weitere gute Soundtracks in Videospielen:

Leider hat Spotify nicht zu jedem Spiel den Original Soundtrack. Zudem passt auch nicht jeder Song in so eine Liste rein.

Hier der Link zu meiner Playliste auf Spotify.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.

Wie bekomme ich einen verifizierten Account? - Login