Macht es jetzt Sinn, die PS4 oder Xbox ONE zu  kaufen oder doch abwarten? Ich war voller Euphorie als die ersten Bilder der Hardware gezeigt worden sind. Zur Xbox ONE Ankündigung haben wir hier sogar ein kleines Happening draus gemacht. Wie kommt es also, dass mich der Launch mittlerweile leider völlig kalt lässt?

Hardware ohne Spiele

Aktuell gibt es für mich keinen Kaufgrund für eine der beiden Konsolen da es kein Spiel gibt, was mich wirklich begeistert. Forza 5 ist zusammen mit Assassin’s Creed 4 – Black Flag eines der Spiele mit den besten Bewertung laut MetaCritic. Man sieht aber schon an den Zahlen hinter den Titel, dass wir es hier mit Fortsetzungen zu tun haben. Assassin’s Creed gibt es quasi mit ähnlicher Grafik auf den vorhandenen Konsolen. Exklusivtitel wie Knack sollte wohl eher „Kack“ heißen und Killzone sollte wohl auch besser genau in dieser bleiben bei den unterirdischen Wertungen. Und selbst Dead Rising 3 kommt nicht über die magische 80%-Grenze hinweg.

Nun werde einige Leute sagen, dass Bewertung von Spielespaß ja kein Indiz für gute Spiele ist. Ja, das ist richtig aber es ist zumindest ein Anhaltspunkt. Jedenfalls für mich.

Wenn es keine guten Spiele zum Launch einer Konsole gibt, dann ist das Folter. Es kann leider nicht immer so sein wie damals Mario 64 auf dem Nintendo 64. Das Spiel war praktisch das manifestierte Nintendo 64 in Person und wurde auch lange danach nicht getoppt. Eine PSP zum Launch? Um Gottes Willen! Und Metal Gear Solid 5 für die PS3 lockt heute auch niemanden mehr hinter dem Ofen hervor.

Fehlender WOW-Faktor

Wenn ich mir Fifa auf der Xbox ONE oder K(n)ack auf der PS4 ansehe, dann ist das noch nicht der Quantensprung, der sicherlich noch kommen wird. Das ist der Vorteil der Konsolen, dass man die Spiele stark optimieren kann. Und noch sehen die Spiele wie hochaufgelöste Zwillinge aus aber haben noch nicht diesen „Wow“-Faktor, den damals ein Assassin’s Creed bei mir ausgelöst hat. Es fehlen Titel, die auf der letzten Generation von Konsolen schlicht nicht möglich gewesen sind.

Grafischer Sprung (noch) zu gering

Vorher war der Sprung von Project Gotham Racing 3 zu seinem Vorgänger auf der Xbox 1 für mich einfach zu gering. Erst die Präsentation von Gears of War  meines damaligen Mitbewohners ließen mich direkt zum nächsten Saturn rennen. Dazu kam, dass es zu dem Zeitpunkt ein Sonderangebot mit ein paar Spielen im Bundle gab. Wenn ich meine ehemaligen Spielgeräte revue passieren lasse, dann bereue ich im Nachhinein alle meine Day-One-Käufe. Am Schlimmsten war der Nintendo GameCube mit WaveRace BlueStorm. Ich habe ewig auf Nachschub gewartet und Resident Evil 4 konnte leider nicht für alles entschädigen.

Kinderkrankheiten in beiden Lagern

Beide Konsolen haben interessante Konzepte und leider auch Kinderkrankheiten wie defekte Laufwerke bei der Xbox ONE oder der Blue Pulse of Death bei der PlayStation 4. Außerdem gibt es Inkompatibilitäten bei BlueTooth Headsets, Surround Sound-Formaten und Einbindung von europäischen TV.

Sonderangebote auf Xbox LIVE

Außerdem fehlen wichtige Apps wie YouTube oder Watchever. Alle Probleme teilen sich gleichmäßig zwischen den beiden Systemen auf und werden sehr wahrscheinlich innerhalb der nächsten paar Monate gefixt werden. Und wenn nicht, dann gibt es nächstes Jahr eine Hardware-Revision. Ich erinnere mich da noch gut an den Red Ring of Death.

Das Beste zum Schluss

Ganz ehrlich: Wenn die PS4 oder auch die Xbox ONE unter meinem Fernseher steht, ist die Xbox 360 abgemeldet. Ich kenne das Gefühl, dass man praktisch immer auf die guten Spiele wartet und mit dem hässlichen Grafiken der alten Generation plötzlich so gar nichts mehr anzufangen weiß. Um das zu vermeiden, beachte ich die NextGen solange nicht, bis ich das Gefühl habe, alle Perlen gespielt zu haben. Gerade jetzt, wo der Ausverkauf für PlayStation 3 und Xbox 360 angefangen hat, gibt es unglaubliche Schnäppchen.

Kaufen oder Abwarten?

Der Fluch der Launchgames: Nach drei Monaten liegen sie für 10 EUR als Sonderangebot rum oder liegen der Konsole gratis bei. Meine Xbox 360 kam auch erst ca. ein Jahr nach Launch unter meinen Fernseher und war deutlich günstiger und eine Hardware- und Softwarerevision weiter. Deswegen macht damals wie heute Warten sinn. Im nächsten Jahr sind sehr wahrscheinlich alle Kinderkrankheiten geheilt, es wird gute Spiele geben, denen man die Hardwarepower ansieht und man bekommt alles in einem günstigen Bundle.

Bis es solche Granaten ähnlich wie Grand Theft Auto oder Bioshock der nächsten Generation gibt, wird es noch etwas dauern. Bis dahin kann man auch noch die Perlen dieser Konsolengeneration spielen.

Empfohlene Kommentare

Handverlesene Reaktionen aus dem Kommentarbereich dieses Artikels. Ein Klick führt zum ursprünglichen Kommentar.

Beteilige dich an der Unterhaltung

982 Kommentare

  1. Ich als Day One Käufer bereue den Kauf nicht. Klar, es gibt Kinderkrankheiten, die aber softwareseitig lösbar sind. Die Hardwarepannen liegen bei unter 1% Ausfallraten. Nicht der Rede wert.

    Neben Fifa habe ich CoD Ghosts und Battelfield 4 mitgenommen. Im Kollegenkreis gibt es noch Ryse Sun of Rome, Assassins Creed und Dead Rysing.

    Ryse ist Next Gen. Einfach nur fantastisch. Boden und Wände sehen auch wie solche aus und sind keine sich ständig wiederholende Texturtapete. DAS ist auf der 360 nicht machbar, Marc.

    Battlefield 4 ist auch recht ordentlich. Tolle Licht- und Wettereffekte, scharfe Texturen. Die Kampagne ist deutlich besser als in Teil 3.

    Assassins Creed und CoD sehen auch nicht schlecht aus. Es sind aber nur lieblose Portierungen der alten Konsolenversionen, weshalb es die alte Grafik in etwas schärfer ist. Von CoD muss allerdings langsam mal was neues kommen. Man hat einfach das Gefühl alles schon hundert mal gesehen zu haben. Die Engine ist uralt. Allein das Urwald Level sieht wirklich hübsch aus. Oft hat man aber auch das Gefühl, ein 360 Spiel drin zu haben, zumal man dort auch 60 Frames hat.

    Die TV Funktion ist nett, ruckelt aber leicht. Die Upload Funktion ist ebenfalls gut. Per Sprachbefehl, die wirklich gelungen ist, lässt sich jederzeit was aufnehmen. Das auch rückwirkend für die letzten 5 Minuten.

    Kinect habe ich immer für unsinnig gehalten. Aber die Sprachsteuerung ist Wahnsinn. Sogar der Chat läuft darüber recht gut. Kinect unterscheidet offenbar zwischen dem Sound vom Spiel und dem Gesagten. Es kommt natürlich vor, dass Hintergrundgeräusche mit drauf sind wenn die Anlage zu Laut ist. Allerdings nimmt der Sensor nur dann auf, wenn man tatsächlich etwas sagt.

    1. Ryse ist Next Gen. Einfach nur fantastisch. Boden und Wände sehen auch wie solche aus und sind keine sich ständig wiederholende Texturtapete. DAS ist auf der 360 nicht machbar, Marc.

      Spielerisch selbstverständlich. Ryse ist das mit den schlechtesten Wertungen gesegnete Spiel im gesamten Lineup zusammen mit K(n)ack. Ich erwarte etwas, dass ich nicht auf der 360 haben kann. Und das gibt es noch nicht. Weder auf der PS4 noch der XBONE.

      Zu dem Rest und ganz besonders Kinect:

  2. Kennt ihr den Film „Demolition Man“? Da bekommt man für Fluchen in der Öffentlichkeit immer Strafzettel ausgestellt (spielt im Jahr 2030 oder so).

  3. Sag mal … kommte es mir nur so vor, oder hast Du tatsächlich schon mal mehr für Videospiele gebrannt?

    1. OMG, bin ich etwa erwachsen geworden? *Blick zum Soul Calibur Automat im Schlafzimmer* Auf gar keinen Fall. Ich habe mir immer schon die Konsolen später gekauft.

    2. Es geht mir ja auch gar nicht darum, dass Du Dir die Konsole kaufst, sondern es ist eher der etwas resignierte Tonfall … aber wenn Du sagst, es sei nicht so, glaube ich Dir das latürnich.

    3. Ich spiele aktuell schon viel aber ich komme nicht zum Bloggen darüber. Die Frage der NextGen ist auch in Gesprächen mit anderen Gaming-Nerds dominierend. Ich bin schon etwas enttäuscht von dem Spiele-Lineup der Konsolen aber ich bin mir sicher, dass da mittelfristig ein paar Knaller kommen. Sony darf den Vorsprung nun nur nicht vergeigen. Das sehen wir aber erst frühestens nächstes Jahr.

    4. Meinem Empfinden nach hatte bisher jeder Konsolengeneration ein besseres Start Lineup als diese. Nintendo hat theoretisch nun ein Vorteil und über ein Jahr Vorsprung zu PS4 und Xbox One und bringt aktuell mit Zelda und dem neuen Mario zwei Blockbuster zum Weihnachtsgeschäft. Mal schauen ob jetzt die Verkaufszahlen der Wii U anziehen. Wenn sie intelligent sind, bringen sie noch eine abgespeckte Wii U (wie der 2DS gegenüber dem 3DS) ohne teures Pad.

    5. Die WiiU ist für mich eher traurig. Es wäre so schön, wenn Nintendo endlich ThirdParty-Entwickler ohne eigene Hardware werden würde und ich auf der PS4 oder XBOX 360 Zelda und Mario spielen könnte. Mit Nintendo bin ich durch. Das macht mir einfach keinen Spaß mehr. Dazu noch dieses komische Onlinekonzept und das möchtegern iPad als Controller, das bei den meisten Spielen eh nicht wirklich genutzt und Technik der alten Generation.

      Aber Du hast recht: Das Lineup für PS4/XBONE ist wirklich langweilig. Ich wüsste wirklich nicht, was ich spielen sollte.

    6. Meinem Empfinden nach hatte bisher jeder Konsolengeneration ein besseres Start Lineup als diese.

      lol. Teilweise gab es nur 3-5 Launchtitel. Und auch die Xbox 360 hatte keine besseren Launchtitel. Da kann man sich mit Assassins Creed, Forza 5, Battlefield 4, CoD Ghosts, Ryse und Fifa Next Gen nun wirklich nicht beklagen.

      Zur Wii U. Das Teil kauft niemand. In GB hat sich die Xbox One am ersten Tag besser verkauft als das Teil von Nintendo in einem Jahr. Zelda wird sicherlich die Verkäufe ankurbeln, aber nicht in dem Ausmaß wie man sich erhofft. Viele Zelda Fans werden die Konsole bereits haben.

      @Marc, wird es jetzt nicht Zeit für den Artikel „Nintendos aller letzter Flop“? Da kann man nicht mehr daneben liegen ;)

    7. Meinem Empfinden nach hatte bisher jeder Konsolengeneration ein besseres Start Lineup als diese.

      lol. Teilweise gab es nur 3-5 Launchtitel. Und auch die Xbox 360 hatte keine besseren Launchtitel. Da kann man sich mit Assassins Creed, Forza 5, Battlefield 4, CoD Ghosts, Ryse und Fifa Next Gen nun wirklich nicht beklagen.

      Zur Wii U. Das Teil kauft niemand. In GB hat sich die Xbox One am ersten Tag besser verkauft als das Teil von Nintendo in einem Jahr. Zelda wird sicherlich die Verkäufe ankurbeln, aber nicht in dem Ausmaß wie man sich erhofft. Viele Zelda Fans werden die Konsole bereits haben.
      @Marc, wird es jetzt nicht Zeit für den Artikel “Nintendos aller letzter Flop”? Da kann man nicht mehr daneben liegen ;)

    8. Nintendo rechnet nur mit insgesamt 25 Mio verkauften Wii U Konsolen war vor kurzem bei Game Zone zu lesen.
      Das ist schlechter als das N64.

    9. @Marc, wird es jetzt nicht Zeit für den Artikel “Nintendos aller letzter Flop”? Da kann man nicht mehr daneben liegen ;)

      Der ist zeitlos. ich könnte den Namen der Konsole als Variable deklarieren und man kann dort immer den Artikel passend zur aktuellen Konsole lesen. ;-)

    10. Ich meinte natürlich Nextgen exklusive Titel. Um den Verkauf anzukurbeln, hätten diese Titel nicht für die letzte Generation auch noch erscheinen dürfen, sonst hat der Gamer kein Grund zum wechseln. Und Plattform exklusive Titel die auch eine vernünftige Wertung kassiert haben, fehlen komplett. Naja, abwarten und zocken auf dem was man hat bis zu den guten Nextgen Titel.

    11. Ich meinte natürlich Nextgen exklusive Titel. Um den Verkauf anzukurbeln, hätten diese Titel nicht für die letzte Generation auch noch erscheinen dürfen, sonst hat der Gamer kein Grund zum wechseln. Und Plattform exklusive Titel die auch eine vernünftige Wertung kassiert haben, fehlen komplett. Naja, abwarten und zocken auf dem was man hat bis zu den guten Nextgen Titel.

      Sagen wie mal, trotz Bestrebungen zum besseren hin, ist das Start Line-Up beider Konsolen absolut nichts besonderes. Forza kann man hier wohl als einziges Spiel wirklich hervorheben, gewohnte Qualität…mit etwas fadem Beigeschmack bei der DLC Politik.
      Ansonsten hatte doch weder die 360, noch die PS3 irgendwas besonderes zum Release. Trotzdem hatte man sich mit Ryse und Killzone diesmal getraut was größeres zu bringen. Ersteres ist laut Presse zwar ein schlechter Witz und zweiteres kommt über die Durchschnittlichkeit eines XYZ Schlauch-Shooters nicht hinaus, aber immerhin hat mans versucht.

      (Noch) kein Grafiksprung

      Der war gut Marc, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt^^
      ….die Xbox One kann sowieso gleich einpacken wenns darum geht.

    12. Meinem Empfinden nach hatte bisher jeder Konsolengeneration ein besseres Start Lineup als diese. Nintendo hat theoretisch nun ein Vorteil und über ein Jahr Vorsprung zu PS4 und Xbox One und bringt aktuell mit Zelda und dem neuen Mario zwei Blockbuster zum Weihnachtsgeschäft. Mal schauen ob jetzt die Verkaufszahlen der Wii U anziehen. Wenn sie intelligent sind, bringen sie noch eine abgespeckte Wii U (wie der 2DS gegenüber dem 3DS) ohne teures Pad.

      Das geht nicht. Während beim 3DS alle Spiele auch ohne 3D-Effekt spielbar sind, hat die WiiU Titel, bei denen das Tablet zwingend erfoderlich ist, wie z.B. ZombiU. Wäre auch totaler Schwachsinn, da das ganze Konzept der Konsole auf dem Tablet basiert.

    13. Nintendo rechnet nur mit insgesamt 25 Mio verkauften Wii U Konsolen war vor kurzem bei Game Zone zu lesen.
      Das ist schlechter als das N64.

      Brauchst Du eine Brille? Analysten haben das prognostiziert, nicht Nintendo. Wenn Nintendo endlich mal Blockbuster Titel für die WiiU raushaut, wird das mit den Verkaufszahlen ganz schnell kippen. Wirst du ja sehen…

    14. Genau und mit dem neuen Zelda und Mario machen sie zum Weihnachtsgeschäft schon mal einiges richtig. Fehlt noch ein neues Mario Kart, Donkey Kong etc.

      Dass es Spiele gibt die das Tablet unebdingt brauchen, wusste ich nicht. Dachte es sei optional wie sonstige second screen Funktionen auf iOS und Android.

    15. Ich finde die Wii U als Partykonsole eigentlich ganz witzig. Und diese Spielchen, wo drei gegen einen arbeiten (den mit dem Tablet) haben auch was für sich.
      Ist halt so, wie ich das von Nintendo kenne: anders als die anderen, familientauglich. Ich denke man kann sagen, dass es vom Gameplay her die innovativste Konsole ist.

    16. Ja bei der PS3 haben wir zusammen eigentlich auch nur Party Spiele gespielt wie Rockband oder Buzzer. Irgendwelche Aracade Shooter (Gears of War, Halo etc.) im Coop spielen wollte bei uns komischerweise nie jemand.

    17. Dann mach doch mal einen aktualisierten Artikel^^
      Es hat sich viel getan, nicht nur bei Playstation und Xbox.

    18. Ich meinte natürlich Nextgen exklusive Titel. Um den Verkauf anzukurbeln, hätten diese Titel nicht für die letzte Generation auch noch erscheinen dürfen

      Wirtschaftlich totaler Unsinn dein Vorschlag. Auf den alten Konsolen lassen sich doch viel mehr Spiele verkaufen und das auch zu 60€ pro Stück.

      Es ist auch nicht so, dass dann mehr Konsolen verkauft worden wären. Sind nämlich auch so restlos ausverkauft. Unser Media Markt hat immer noch kein Nachschub. PS4 war heute morgen ebenfalls direkt ausverkauft. Die Nicht-Vorbesteller hatten wie schon bei der Xbox One Pech gehabt, durften sich aber in eine zweite Schlange anstellen um für die zweite Lieferung vorzubestellen.

      Ich kann mich noch an den PS3 Launch erinnern. Da konnte ich ohne Vorbestellung in den Laden spazieren und einfach eine Konsole mitnehmen.

      Wobei man sagen muss: heute waren knapp doppelt so viele Leute im Media Markt wie letzte Woche. In Deutschland zockt die Mehrheit nach wie vor lieber Playstation.

  4. So, heute habe ich mir Forza 5 geholt. Die Grafik ist unfassbar. 1080p mit 60 Frames und die Details sind atemberaubend. Selbst im Helm der Fahrer spiegelt sich die Umgebung wieder und die Autos können auch beschädigt und schmutzig werden, während Sony ja immer die Ausrede hatte, die Hersteller würden eine Beschädigung nicht zulassen.

    Gestern kam zudem mein neuer 65″ Zoll Panasonic Plasma. Unglaublich wie groß das Bild im Vergleich zu 50″ ist. Und unglaublich was für Funktionen heutige TVs haben. Der TV hat auch eine ausfahrbare Kamera für Skype und auch Sprachsteuerung. Man kann sagen, alles was Xbox One nebenbei kann, kann der TV auch nebenbei. Es sind sogar teilweise exakt dieselben Apps. Allerdings: Die Xbox One ist schneller bei den Apps und Kinect ist auch besser als die ausfahrbare TV Kamera. Bei Skype zoomt die Kamera einen sogar hinterher, wenn man sich seitlich weg bewegt. Mittlerweile bin ich von Kinect begeistert. Bei Battlefield 4 gibt es nicht zur Sprachfunktionen sondern auch eine Funktionen, bei der man hinter Deckungen Kopfbewegung einschalten kann, so dass man mittels Kopfbewegung um Ecken schauen kann.

    Der TV auch auch einen integrierten Twin Tripple Receiver. Man kann also jeweils zwei Anschlüsse verbinden und somit gleichzeitig aufnehmen und gucken oder zwei Programme gleichzeitig Laufen lassen oder aufnehmen. Es lässt sich das zweite Bild auch auf Smartphones und Tablets streamen. Momentan habe ich allerdings noch alles über den Sky Receiver laufen. Plasmas haben noch immer das Beste Bild, leider sterben sie aus. Der Input lag ist übrigens so gering, dass man ihn selbst im nicht-Gamemode nicht wahrnimmt. Im Gamemode sind dann alle Bildverbesserer ausgeschaltet so dass der Lag noch niedriger ist. Auf meinem alten TV hat man dagegen eine leichte Verzögerung merken können. Ist übrigens mein vierter TV in der Flachbildschirm Ära und das soll jetzt auch längere Zeit so bleiben ;)

    Ich kann euch den TV nur empfehlen P65VTW60 heißt das gute Stück.

    Battlefield 4 hat mir übrigens bei der Kampagne besser gefallen als CoD Ghosts. Man hat einfach das Gefühl alles schon auf der 360 gesehen zu haben. Es ist auch die alte Grafikengine nur etwas hübscher. Das ist einfach nichts Next-Gen.

    1. Battlefield 4 hat mir übrigens bei der Kampagne besser gefallen als CoD Ghosts. Man hat einfach das Gefühl alles schon auf der 360 gesehen zu haben. Es ist auch die alte Grafikengine nur etwas hübscher. Das ist einfach nichts Next-Gen.

      Mein Beileid, es sind sicher beide SP eher schlecht als recht, aber BF4 setzt da nach vielen Meinungen einen an Lächerlichkeit oben drauf. Und du meinst also das BF4 ein Next Gen Spiel ist und CoD nicht? Immerhin hat man die Engine bei letzterem auch deutlich aufgebohrt?

    2. Mein Beileid, es sind sicher beide SP eher schlecht als recht,

      Dann wirst du uns mit Sicherheit andere Shooter nennen können die bessere Kampagnen haben.
      Im Ernst: warum suchst du dir nicht Hobbys die besser zu dir passen?

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich mich verifizieren lassen?