Schlagwort: print is dead

Bunte Farbe auf tote Bäume zu drucken war mir schon immer absolut unverständlich. Diese Informationen sind für alle Zeiten verloren und nicht durchsuchbar. Meine mehr oder weniger medienwissenschaftlichen Erfahrungen bei dem Weg aus diesem Dilemma gibt hier in der Kategorie „Gedrucktes ist tot“.