Umstellung auf WordPress

Umstellung auf WordPress

Es gibt einen Gewinner bei meiner Wahl des neuen Blogsystems und er heißt WordPress. Zur Auswahl standen Drupal und WordPress. Drupal ist ein sehr gutes System aber nicht geeignet für ein Blog wie MarcTV. Die Vorzüge von WordPress in Form der zahlreichen und guten Plugins hat letztendlich dafür gesorgt, dass hier nun WordPress läuft. Außerdem hätte es ewig gedauert, bis ich das Theme von Drupal so angepasst hätte, damit es aussieht wie das gewohnte Skin dieses Blogs.

Leider funktionieren diverse Features noch nicht. Außerdem mussten die letzten beiden Artikel und einige Kommentare auf der Strecke bleiben. Das liegt nicht an meinem bösen Willen, sondern schlicht und ergreifend an den Zeitpunkt des Exports. Es wäre nett, wenn ihr die Fehler, die ihr findet inkl. nicht übersetzten Texten und Dingen, die euch stören, hier in die Kommentare schreibt.

Zum Thema

Neue Artikel


26 Antworten

  1. Avatar von freggeln
    freggeln

    Teil 1
    Kann ich jetzt auch bestätigen. Mein Adblock Plugin war schuld. Nachdem ich die ganze Seite auf die Whitelist gesetzt habe, wird mir die Grafik auch korrekt angezeigt.

    Teil 2
    Freut mich :)

  2. Avatar von Marc
    Marc

    Freggeln, Du hast gewonnen. Das Feature ist nun komplett lokalisiert auf MarcTV zu finden. =)

  3. Avatar von Marc
    Marc

    Was ich aber Überhaupt nicht schnalle: Warum MUSS man kommentieren um sich benachrichtigen zu lassen?

  4. Avatar von fym
    fym

    Muss man nicht, zumindest nicht beim Subscribe to Comments Plugin. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es da für diesen Zweck ein Template-Tag.

  5. Avatar von Marc
    Marc

    Also ich habe überall eguckt aber nichts gfunden. Welches Plugin meinst Du denn genau? Mit URL wäre nett! Das hier installierte heißt:

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.