Normalerweise gibt es in Blogs keine Registrierung wenn man etwas kommentieren möchte. Man füllt einfach die Felder Name und E-Mail-Adresse aus und kann den Kommentar abschicken. Leider führt das dazu, dass manche Personen in den Kommentaren gefälschte Identitäten verwenden.

Wieso sollte ich mich verifizieren lassen?

Jeder Leser sieht am Haken rechts neben dem Namen des Benutzer in den Kommentaren ob es sich um deinen Account handelt. Wenn dieser Haken fehlt, kann der Kommentar von jeder beliebigen Person stammen.

Außerdem wird der registrierte Benutzername für andere anonyme Kommentartoren gesperrt. Dafür habe ich ein kleines Plugin geschrieben. Mit dem Namen „Marc“ kann deswegen niemand kommentieren.

Wie bekomme ich einen verifizierten Account?

Bitte schicke eine Mail an mich. Ich antworte dann mit den Zugangsdaten. Ich brauche von dir:

  1. Deine valide E-Mail-Adresse (z.B. hans.peter@gmx.de)
  2. Wunsch-Benutzernamen (z.B. Hanswurst)

Wo gebe ich die Zugangsdaten ein?

Mit der E-Mail-Adresse und Passwort kann sie oder er sich auf MarcTV einloggen. Dann erscheint auch das Symbol neben dem Nutzernamen.

Kostet der verifizierte Account was?

Nein und wird er auch nie. Aber gute Idee. ;-)

Muss ich mich immer wieder neu einloggen?

Auf verschiedenen Geräten muss du dich einloggen. Du kannst aber „angemeldet bleiben“ anhaken und die Webseite merkt sich den Zustand.

Funktioniert das rückwirkend für alte Kommentare?

Nein.

Was ist mit dem Benutzerbild bzw. Gravatar?

Die Gravatar hängen ausschließlich an der E-Mail Adresse und können über gravatar.com eingerichtet und konfiguriert werden.

Leider kann somit jeder das Bild eines anderen Nutzers, ob registriert oder nicht, klauen und unter einer anderen E-Mail Adresse hochladen. Das selbe Problem hat aber jedes Forum.

Was bedeutet das für die Diskussionen im Blog?

Auch wenn es hart klingen mag: Jeder Kommentar ohne den Haken könnte theoretisch gefälscht sein. Der Gravatar reicht nicht als Merkmal aus!

Beteilige dich an der Unterhaltung

31 Kommentare

  1. Das Gruselige ist: manchmal ist die Kopie so gut, dass man es selber nicht merkt. Erinnert mich etwas an die Story die Denise erlebt hat:

    Das kannst Du wohl laut sagen, Marc. :)

    Dann werde ich mir hier mal, ganz fix einen verifizierten Account zulegen…

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich mich verifizieren lassen?