Es gibt einen Gewinner bei meiner Wahl des neuen Blogsystems und er heißt WordPress. Zur Auswahl standen Drupal und WordPress. Drupal ist ein sehr gutes System aber nicht geeignet für ein Blog wie MarcTV. Die Vorzüge von WordPress in Form der zahlreichen und guten Plugins hat letztendlich dafür gesorgt, dass hier nun WordPress läuft. Außerdem hätte es ewig gedauert, bis ich das Theme von Drupal so angepasst hätte, damit es aussieht wie das gewohnte Skin dieses Blogs.

Leider funktionieren diverse Features noch nicht. Außerdem mussten die letzten beiden Artikel und einige Kommentare auf der Strecke bleiben. Das liegt nicht an meinem bösen Willen sonder schlicht und ergreifend an dem Zeitpunkt des Exports. Es wäre nett, wenn ihr die Fehler die ihr findet inkl. nicht übersetzten Texten und Dingen die euch stören hier in die Kommentare schreibt. Und wer gerne eines dieser schicken Bilder neben seinen Kommentaren haben will, der registriert sich einfach auf www.gravatar.com .

Beteilige dich an der Unterhaltung

26 Kommentare

  1. @Marc

    Ja anscheinend, das ist jetzt auf einmal weg, sry wegen der Störung ;)
    Zum Smiley: Den sehe ich mit FF3 aber auch.

  2. @Also ich habe den FF2.0.0.15 unter Windows Vista im Einsatz. Sieht auch nach wie vor noch genauso bescheiden aus wie beim letzten Mal.

    Einen Feature Request hätte ich dann auch noch anzumelden. Bau doch bitte ein Plugin ein, welches automatisch eine Benachrichtigung verschickt, wenn ein neuer Kommentar eingegangen, also praktisch Subscribe to Comments.

    Ich persönlich kann Subscribe to Comments empfehlen, dass habe ich auch bei mir im Einsatz.

    Ist wirklich praktisch, denn hätte ich beim Desktop aufräumen gerade nicht noch den Screenshot von hier gefunden hätte ich diesen Beitrag komplett vergessen.

  3. Also zu den Kommentaren und dem Abonnieren kann ich nur sagen, dass es genau dafür ja RSS-Feeds gibt die sich immer mehr etablieren. Deswegen hatte ich bei b2evo dieses „Feature“ schon nicht am Laufen.

    Und zu der fehlenden Grafik: Das Problem kann ich nicht reproduzieren. Die Datei existiert und der HTML-Code ist auch ok. Und unter XP mit dem FF geht es hier ohne Probleme. =( Hat noch jemand das Problem?

  4. Also grundsätzlich finde ich RSS Feeds auch wirklich klasse und ich lese auch fast alle Blogs auf diese Art und Weise, aber die Kommentare habe ich bisher noch nie als RSS Feed abonniert, da mich ja in der Regel nicht alle Kommentare interessieren.

    Wenn es dann einen einzelnen Feed mit den Kommentaren zu jedem Beitrag gibt, so ist es mir persönlich zu viel Aufwand jedes mal die Feedadresse seperat hinzuzufügen. Da finde ich eine Benachrichtigung per eMail schon besser, denn so hat man später auch nicht das Problem, dass man jede Menge „Leichen“ von RSS Kommentar Feeds in seinem Reader hat. Just my 2 cents…

    Unter XP mit FF kann ich den Effekt auch nicht nachvollziehen. Es scheint also irgendwas mit Windows Vista zu tun zu haben. Allerdings kann ich mir fast nicht vorstellen, dass ich der einzige mit dieser Kombination bin.

  5. Nachtrag: Das neue Layout läuft unter Windows Vista genau so gut wie unter WindowsXP oder MacOS im Firefox 2 bzw. Firefox 3.

    Auch unter Safari und IE gibt es bis auf den Footer keine Probleme.

    @Freggeln
    Ok, das mit dem Zusenden der Kommentare gucke ich mir mal an. =)

  6. Teil 1
    Kann ich jetzt auch bestätigen. Mein Adblock Plugin war schuld. Nachdem ich die ganze Seite auf die Whitelist gesetzt habe, wird mir die Grafik auch korrekt angezeigt.

    Teil 2
    Freut mich :)

  7. Freggeln, Du hast gewonnen. Das Feature ist nun komplett lokalisiert auf MarcTV zu finden. =)

  8. Was ich aber Überhaupt nicht schnalle: Warum MUSS man kommentieren um sich benachrichtigen zu lassen?

  9. Muss man nicht, zumindest nicht beim Subscribe to Comments Plugin. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es da für diesen Zweck ein Template-Tag.

  10. Also ich habe überall eguckt aber nichts gfunden. Welches Plugin meinst Du denn genau? Mit URL wäre nett! Das hier installierte heißt:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.

Wie bekomme ich einen verifizierten Account? - Login