Ori 2

Ori 2: The Will of the Wisps – Erst abgebrochen und dann durchgespielt


Die Ori-Serie gehört zu den Meisterwerken des Metroidvania-Genres und bietet ein unvergleichliches 2D-Jump’n’Run-Erlebnis. Als Xbox Gamepass-Titel gehört es zu den wenigen Spielen, die es wert sind, gespielt zu werden. Mit seiner atemberaubenden Grafik und präzisen Steuerung könnte man meinen, dass es direkt von Nintendo stammt, obwohl ich dies nicht sofort erkannt habe, als ich es zum ersten Mal spielte.

Wie Teil 1 sieht auch Ori – Will of the Wisps wunderschön aus.

„Der Nachfolger des erfolgreichen Ori and the Blind Forest lag lange ungespielt in meiner Xbox GamePass Bibliothek. Schließlich habe ich mich dazu entschlossen, den Titel von den Wiener Moon Studios gemeinsam mit meinen Kindern zu spielen. Zu Anfang war ich nicht von dem neuen Abenteuer begeistert, es fühlte sich fast identisch wie der erste Teil an, jedoch mit einer offeneren Welt. Das Spiel gibt zu Beginn nur vage Hinweise, wohin man als nächstes gehen sollte und ich hatte Schwierigkeiten drei Wisps nach der Mühle einzusammeln, um weiterzukommen. Ich hatte nicht die Geduld, mir die Gespräche der Einwohner durchzulesen und habe deswegen vorübergehend aufgehört zu spielen.

Erst ein Jahr später habe ich mich dazu entschlossen, das Spiel weiterzuspielen. Ich hatte wieder Lust auf die detaillierte Spielewelt und die präzise Steuerung. Ich hatte bereits 3 Stunden von den insgesamt 12 Stunden Spielzeit absolviert. Mit etwas Geduld und Ruhe fiel es mir leicht, weiterzukommen und die Bosse zu besiegen. Es kamen ständig neue Mechaniken wie schnelles Schwimmen und Graben hinzu. Und endlich fühlte es sich nach einem neuen Titel an. Ich hatte selten so viel Spaß beim Spielen wie mit diesem Metroidvania. Selbst das spezielle Ende hat mir besonders gut gefallen. Ich frage mich nur, wann Ori 3 erscheinen wird.“

Video: Es sieht einfach toll aus, wenn man sich mit Ori durch die Welt bewegt.

Ori 2 auf Xbox Series X: Wahl zwischen 120 Hz und höherer Auflösung mit Supersampling

Eine Besonderheit von Ori 2 auf der Xbox Series X ist die Wahl zwischen einem 120 Hz Modus bei 4k oder 6k mit Supersampling. Ich mag es lieber, wenn die Landschaft butterweich ohne Verschmieren an mit vorbeirauscht. 120 Hz sieht bei diesem schnellen Spiel einfach wunderbar aus. Zusammen mit HDR gehört für mich Ori – Will of the Wisps zu einem der beeindruckendsten Spiele auf der Xbox Series.

Ori – Will of the Wisps: Das Abenteuer von Ori and the Will of the Wisps – dem Nachfolger des fantastischen ersten Teils, ist ein modernes und packendes Metroidvania. Für mich gehört der Titel zu den besten Xbox GamePass-Spielen. Marc

9
von 10
2023-01-17T08:15:00+0200

Beitrag veröffentlicht

in

, ,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert