Welche TV Serien haben eine abgeschlossene Handlung?

Ich gucke sehr gerne TV Serien auf Netflix und Co. Was ich jedoch überhaupt nicht leiden kann, sind Geschichten mit einem offenen Ende. Man investiert dann ziemlich viel Zeit in so eine Serie und am Ende wird dann doch nichts aufgelöst.

Serien mit und ohne Cliffhanger

Zuletzt habe ich das bei dem Cliffhanger am Ende von der ansonsten fabelhaften Serie namens „The Handmaid’s Tale“ erleben müssen. Auch die Erfolgsserie LOST schafft es am Ende nicht, die Geschehnisse aus sechs Seasons zu erklären.

Im Gegensatz dazu wird bei Breaking Bad nicht nur alle offenen Handlungsstränge zu Ende gebracht sondern die Serie auch kompromisslos beendet. Bei der Erfolgsserie twenty-four mit Jack Bauer wird jede Season inhaltlich zu Ende gebracht.

Serien mit einem befriedigendem Ende

Dabei gibt es wirklich viele gute Serien, die zu einem sinnvollen Abschluss kommen oder innerhalb einer Season eine abgeschlossene Handlung erzählen. Ich habe mal ein paar Beispiele zusammengetragen:

American Horror Story (NETFLIX)

Horror ist nichts für dich? Eher Mysterie und Drama? Dann ist diese Serie DER Geheimtipp. Sie ist überraschend anders als man bei dem Titel denken könnte. Außerdem hat sie den ungemeinen Vorteil, dass alle Staffeln in sich abgeschlossen sind.

The Punisher (NETFLIX)

The Punisher auf Netflix

Die erste und bislang einzige Season hat ein Ende wie es im Bilderbuch steht. So muss eine Serie zu Ende gehen. Übrigens eine überraschend gute Serie die ohne „Superkräfte“ oder andere Marvel-Themen auskommt. Unbedingt gucken!

Westworld (Amazon)


Die erste und zweite Season von Westworld sind jeweils abgeschlossen. Die Serie könnte danach auch vorbei sein und ich hätte keine Fragen mehr. Ein sehr befriedigendes Ende und ein geniale Serie.

Westworld bei Amazon günstig kaufen oder leihen.

Stranger Things (NETFLIX)


Erste Season von Stranger Things war fantastisch. Auch wenn es noch offene Fragen gibt ist der Hauptbogen der Story zu Ende erzählt.

Homeland (Amazon Prime)

Eine sehr guter psychologischer Thriller. Zumindest die erste Staffel ging so zu Ende, dass ich Staffel 2 und 3 nicht sehen musste.

Kostenlos auf Amazon Prime ansehen oder dort kaufen

Battlestar Galactica (DVD, Amazon)


Meine Lieblingsserie heißt Battlestar Galactica. In 5 Seasons wird eine epische Story erzählt die bis zur letzten Episode tatsächlich noch alle Fragen beantwortet.

Bei Amazon günstig kaufen oder leihen.

Legion (Amazon)

Die Serie muss man einfach gucken und liest sich vorher auch bitte nichts dazu durch. Und natürlich mit einem echten Ende. Wenn die letzten 3 Minuten der Folge laufen muss man aber auf Stop drücken weil hier die Basis für Staffel 3 gelegt wird.

Bei Amazon günstig kaufen oder leihen.

Big Little Lies (Amazon)

In nur sieben Episoden wird das Buch erzählt. Gleich zu Anfang wird das Ende vorgestellt. Nur der Weg dorthin wird dann in der Geschichte behandelt. Generell ist Big Little Lies eine der besseren Serien die wir gesehen haben.

Bei Amazon günstig kaufen oder leihen.

The Wire (DVD)


The Wire gehört zu den besten Serien der Welt. Vielleicht ist ein Grund, dass jede Staffel ihren Handlungsstrang immer zu Ende bringt und dann eine neue Staffel immer frisch startet ohne die Handlung vorher komplett zu ignorieren.

Auch The Wire gibt es nicht bei Netflix und Co. Aber auch sie kann man günstig kaufen. Achtung: Nur im Bildformat 4:3.

Liste der abgeschlossenen Serien

Korrekturen und Ergänzungen bitte in den Kommentaren melden. Eine abgeschlossene Staffel ist in sich inhaltlich zu Ende erzählt. Eine abgeschlossene Serie bedeutet, dass heute keine weiteren Staffeln geplant sind.

Titel Abgeschlossen?
American Horror Story Abgeschlossene Staffeln
Bates Motel Abgeschlossene Serie
Battlestar Galactica Abgeschlossene Serie
Big Little Lies Abgeschlossene Serie
Babylon 5 Abgeschlossene Serie
Caprica Abgeschlossene Serie
Case histories Abgeschlossene Serie
DCI Banks Abgeschlossene Serie
Der Adler – Spur des Verbrechens Abgeschlossene Serie
Dexter Abgeschlossene Serie
Dicte Abgeschlossene Serie
Die Drachenreiter von Berk Abgeschlossene Serie
Die Pinguine aus Madagascar Abgeschlossene Serie
East Bound & Down Abgeschlossene Serie
Falling Skies Abgeschlossene Serie
Fargo Abgeschlossene Staffeln
Happy! Abgeschlossene Staffel
Homeland Abgeschlossene Staffel
King Julien Abgeschlossene Serie
Kommissar Beck Abgeschlossene Serie
Legion Abgeschlossene Staffel*
LOST Abgeschlossene Serie
Mission Impossible: In geheimer Mission Abgeschlossene Serie
Orphan Black Abgeschlossene Serie
Rizzoli & Isles Abgeschlossene Serie
Stargate Atlantis Abgeschlossene Serie
Stranger Things Abgeschlossene Staffeln *
Taboo Abgeschlossene Staffel*
The Night Manager Abgeschlossene Serie
The People v. O. J. Simpson Abgeschlossene Serie
The Punisher Abgeschlossene Serie
The Sinner Abgeschlossene Serie
The Wire Abgeschlossene Staffeln
Twenty-Four (24) Abgeschlossene Staffeln
Westworld Abgeschlossene Staffeln*

*) Staffefinale enthält Teaser auf nächste Staffel aber ist inhaltlich abgeschlossen.

49 Antworten auf „Welche TV Serien haben eine abgeschlossene Handlung?“

    1. Staffel 1 und 2 fand ich etwas lahm. Staffel 3 geben wir noch mal ne Chance.

      Fargo hat fürich eher das Problem, dass sie nicht spannend ist. Man sieht die Handlung nämlich zu grossen Teilen aus den Augen des Mörders. Spannung? Nein.

    2. wenn du schon got lächerlich und fargo lahm findest, galactica dagegen sehr gut wirds schwer mit ner empfehlung. vielleicht hast ja nur einen schlechten geschmack? :-)

    3. Wie gesagt, Fargo Staffel 3 habe ich nicht gesehen. Hast Du schon die aktuelle Folge von Game of Thrones gesehen? S07E06 Beyond the Wall? Guck dir das bitte mal an und sag mir, dass er eine großen Masterplan hat wie er das zu Ende bringt.

    4. hab ich gesehen und denke das er den hat. wer mit der hodor auflösung sechs staffeln wartet bzw so weit vorausdenkt hat auch den masterplan. siehe auch jons vater und mutter. allein was gilly da vorletzte folge von sich gibt ganz nebenbei ohne das drauf eingegangen wird. will nicht spoilern :-)

    5. GoT kann man nicht mit Lost vergleichen, wo die Handlung aus Erfolgsgründen künstlich gestreckt wird und für viele unbefriedigend endet. Den Masterplan hatte er schon mit dem ersten Buch, da bin ich mir sicher. Allein schon wegen der ganzen Vorgeschichte, die nur angerissen wird in der Serie. Bin nur gespannt, ob mein Masterplan damit übereinstimmt :) Nebenbei….gut aufgepasst, Finn :)

      Fargo fand ich allerdings auch sehr gut, Westworld steht noch auf der Liste. Gotham mag ich noch ;) Und The night of kann ich als Kurzserie auch empfehlen.

  1. Babylon 5, Sons of Anarchy… und bei Battlestar Galactica kann ich dir nicht ganz zustimmmen. War Gaius Baltar nun ein Zyklon oder nicht? Das Thema Maschinen-Geist ist zwar gut aufgegriffen, meines Erachtens aber ebenso bisweilen offen gelassen bei Battlestar Galactica. Gerade Babylon 5 stellt für mich bzg. Story und Abschluss die absolute Krönung aller Serien dar, besser kann man es meines Erachtens nicht machen.

    Sehr unbefriedigende Enden haben: Lost, absolut, die letzte Staffel hätte man besser weg gelassen und die Frage offen gelassen und vorallem Heroes wo man merkt dass es noch weiter gehen sollte.

    Was mich wirklich Wunder nimmt, ob Sie es schaffen bei Game of Thrones die unglaublich viele offenen Stränge am Schluss befriedigend zusammen und zu Ende zu führen. Ich glaube es ehrlich gesagt nicht, meines Erachtens haben sie sich zu sehr verzettelt.

    1. Die Gaius-Sache fand ich eigentlich ganz clever. Aber es gibt doch noch 13 cylons und somit kann er keiner sein. Somit wurden meiner Ansicht nach alle Fragen beantwortet.

      Ist Babylon 5 auch etwas, dass man mit einer Person gucken kann, die normalerweise null auf Science Fiction steht? Bei Battlestar Galactica hat die Handlung diese Person absolut überzeugt.

    2. Wenn Sie Battlestar Galactica geschaut hat auf jeden Fall. Babylon 5 ist noch mehr auf Intrigen und Beziehungen und die Sonderheiten der verschiedenen Rassen aus, ähnlich wie SG1. Was man aber sagen muss, die Special Effects waren schon seinerzeit nicht wirklich zeitgemäss und sind es daher heute klar absolut nicht mehr. Aber mich hat das nie gestört, denn es war scheinbar ein recht harter Kampf ums Budget jedesmal und der Author hatte sich von Anfang an eine durchgängige Story ausgedacht die er wie George Lukas unbedingt erzählt haben wollte. Es ambitioniert damals und erstaunlich dass sie es geschafft hatten. Bei Babylon 5 kannst du wie bei Battlestar Galactica nicht mal eben ein Teil verpasst haben. Für mich ist es bis dato beste Sci-Fi Serie, gefolgt von SG1 und Battlestar Galactica.

    1. Wer sich für Astronomie interessiert sollte unbedingt „Mars“ schauen. Wie „The Expanse“, sehr realistisch (beruhend auf heutiges Wissen) und darum meines Erachtens die beiden besten Sci-Fi Serien zur Zeit.

  2. Hallo,

    ich bin auf diese Seite gestoßen auf der Suche nach abgeschlossenen Serien. Schön, dass es jetzt auch eine Liste gibt; noch schöner wäre es, wenn man da selbst Eintragungen machen könnte. Und eine weitere Spalte „Abgeschlossene Folgen“ wäre auch toll.

    Möchte also abgeschlossene Serien ergänzen:
    Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm
    Case histories
    DCI Banks
    Der Adler – Spur des Verbrechens
    Dexter
    Dicte
    Die Drachenreiter von Berk
    Die Pinguine aus Madagascar
    Falling Skies
    King Julien
    Kommissar Beck
    Mission Impossible: In geheimer Mission
    Orphan Black
    Prison Break
    Rizzoli & Isles
    The Expanse
    The Night Manager

    Und eine Frage in die Runde: Sind die ersten beiden Staffeln von „Expanse“ und „Colony“ abgeschlossen? Oder muss ich auf weitere Staffeln warten?

    Viele Grüße
    Gabi

    1. Expanse läuft bei Sifi meines Wissens die dritte Staffel. Ob Colony noch eine dritte Staffel bekommt weiss ich nicht, abgeschlossen ist sie definitiv nicht. Und Prison Break geht übrigens auch noch weiter. Sind sie in der Produktion der sechsten Staffel.

    2. @Gabi
      Vielen Dank! Ich pflege das in die Liste unten ein. Wie gesagt, ich bin ein großer Fan von Google Drive aber hier macht es meiner Meinung nach Sinn, dass ich die Serien moderiert in die Liste eintrage.

      @JTR
      Es geht nicht (nur) um Serien, die komplett bis zur letzten Season abgeschlossen sind sondern auch im Serien mit in sich angeschlossenen Seasons. Dazu gehört zum Beispiel Stranger Things. Die Seasons sind in sich geschlossen aber es kommen noch mehr Seasons.

    3. @Gabi / JTR
      JTR hat recht. The Expanse und Prison Break müssen hier aus der Liste raus. Denn die gehen weiter. Sind da wengistens die Seasons abgeschlossen?

      Und eine weitere Spalte macht es imho unübersichtlich. Außerdem verstehe ich das so, dass ich dann regelmäßig schauen müsste, ob alle Folgen auf Netflix vorhanden sind, oder?

    4. „Prison Break“ ist von Staffel 1 bis 4 abgeschlossen – mit einem zwar traurigen, aber guten Ende. Die 5. ist für mich ein sinnloses Anhängsel.

    5. Da ich das selber nicht einschätzen kann weil ich Prison Break nicht gesehen habe: Kann man das dann als abgeschlossen bezeichnen wenn es noch eine Season gibt?

  3. Es war keine Kritik, nur eine Anmerkung. Zum Produzieren ist es einfacher wenn jede Staffel für sich abgeschlossen ist (weil man ja nie weiss wann die Quoten einbrechen), interessanter dafür riskanter ist es wie bei Babylon 5 von Anfang an auf eine durchgehende grosse Geschichte welche man erzählen will zu setzen. Macht es für Publikum mit Anspruch interessanter. Wer seichte Unterhaltung will, für den gibt es eh eine Überangebot. Und genau da hatte ja Babylon 5 auch echt damit zu kämpfen die entsprechenden finanziellen Mittel zusammen zu bringen. Dafür ist ein einmaliges Meisterwerk entstanden. Engagement lohnt sich halt ab und zu doch. Schade zum Beispiel dass man Stargate Unvierse abgesetzt hat. Meines Erachtens nebst der Hauptserie einiges interessanter als Atlantis.

    „Happy!“ kannst du auch zu den abgeschlossenen Serien hinzu nehmen. :)

  4. Hallo,
    Abgeschlossene Staffel einer Serie auf Netflix:
    – The Sinner mit Jessica Biel, 8 Folgen und fertig
    – Fargo, wie bereits erwähnt 3 Staffeln mit jeweils Handlungsende und baut dennoch aufeinander auf. Ich empfehle erst die Serie und dann den vorher produzierten Film Fargo zu sehen
    – The People vs OJ Simpson ( American Crime Story) ist ebenfalls abgeschlossen

  5. Warum ist deine Liste so selektiv. Zuerst meinte ich du hättest nur aktuelle Serien genommen, aber dann sehe ich so Sachen wie 24? Nach welchen Kriterien hast du die Liste erstellt, denn genannt wurde hier deutlich mehr?

  6. -Babylon 5
    -Stargate SG9
    -Stargate Atlantis
    (Universe nicht, weil abgebrochen)
    -Lost
    …um mal einige zu nennen. Abgeschlossene ältere Serien gibt es wie Sand am Meer.

    1. Caprica ist oben in der Liste und die Serie habe ich selber geguckt. Caprica ist das Prequel zu Battlestar Galactica, meiner absoluten Lieblingsserie.

      Da es ein Prequel ist, steht das Ende schon zu Beginn fest. Es erklärt nur einige Dinge. Ohne Battlestar Galactica gesehen zu haben, macht die Serie aber keinen Sinn.

      Aber ja, sie ist abgeschlossen.

    2. Hallo Marc,
      zu „Caprica“ steht in einer Amazon-Rezension: „Leider gibts keine 2. Saison, denn mit dem offenen Ende der ersten könnte man viel erwarten.“
      Das stimmt also nicht?

    3. Wenn jemand vor oder nach Caprica die Mutterserie „Battlestar Galactica“ nicht geguckt hat, dann ist das richtig. Da fehlt einfach das wissen welchen Stellenwert diese Serie hat. Empfehlen würde ich sie übrigens nicht. Nur Battlestar Galactica selber ist zu empfehlen. Und sie ist abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.

Wie bekomme ich einen verifizierten Account? - Login