how to live


Beiträge zu diesem Thema

  • Grillpavillon für jedes Wetter: Optimal für Gasgrills

    Grillpavillon für jedes Wetter: Optimal für Gasgrills

    Der massive BBQ Pavillon von Sojag trotzt Schnee und Hitze.

  • iA Presenter: Das bessere PowerPoint

    iA Presenter: Das bessere PowerPoint

    Packende Geschichten mit PowerPoint erzählen, ist ätzend. Mit dem iA Presenter zaubert man mit Markdown schnell tolle Präsentationen auf responsive Bildschirme.

  • Owner’s Delusion – Eine Frage der Perspektive

    Owner’s Delusion – Eine Frage der Perspektive

    Owner’s delusion. Der geblendete Inhaber. Das Dilema der Selbstüberschätzung hat einen Namen. Nicht zuletzt dank des Slack-Gründers Stewart Butterfield.

  • 10 Tipps für den erfolgreichen USA Roadtrip mit Kindern

    10 Tipps für den erfolgreichen USA Roadtrip mit Kindern

    Günstiges mobiles Internet, Lyft und Kindersitze. Und wie viele Koffer braucht man so mit Kindern? Wir verraten es euch.

  • Gartenpavillon aus Aluminium statt Sonnenschirm

    Gartenpavillon aus Aluminium statt Sonnenschirm

    Schutz gegen Wetter und Platz für einen Projektor bietet nur ein fester Pavillon.

  • Schlüssel organisieren wie ein Taschenmesser

    Schlüssel organisieren wie ein Taschenmesser

    Kein Chaos mehr am Schlüsselbund dank dieser tollen Erfindung.

  • Warum ich meine Spiele wieder auf Datenträger kaufe

    Warum ich meine Spiele wieder auf Datenträger kaufe

    Nur als Retailversion kann man Spiele wieder tauschen und verkaufen.

  • BERTRAND: Shakes statt Abendessen

    BERTRAND: Shakes statt Abendessen

    Mit dem Nahrungspulvershake BERTRAND wird geschüttelt statt gekocht.

  • Verschlichtern.de

    Verschlichtern.de

    Meine neue Webseite verschlichtern.de ist online.

  • too busy to improve

    too busy to improve

    Es ist unglaublich, wie oft ich alleine an einem Tag in meinen Leben bei mir selber, bei anderen und vor allem in meinem Job etwas auf „Zu beschäftigt, um es richtig zu machen“ zurückführen kann.

  • Nicht verbiegen – Nutze Dinge so, wie sie gedacht sind

    Nicht verbiegen – Nutze Dinge so, wie sie gedacht sind

    Nach „Verschlichter Dich“ ist nun „Nicht verbiegen“ eine weitere ergänzende Maxime um sein Leben etwas unkomplizierter zu gestalten.

  • DriveNow in Hamburg – Besser als Car2Go?

    DriveNow in Hamburg – Besser als Car2Go?

    Car2Go hat Konkurrenz von DriveNow in Hamburg bekommen. Was ist günstiger und wo sind die Unterschiede?

  • iPad als PC Ersatz

    iPad als PC Ersatz

    Das iPad als PC Ersatz zu nutzen ist für mich nichts Neues. Als ich damals das erste Mal 2010 ein iPad 1 in den Händen hielt, habe ich nicht verstanden, wozu man so etwas brauchen könnte. Ich habe es im Prinzip wie ein iPhone als puren Luxus belächelt, weil es für mich außerhalb des Büros…

  • Laufen durch Hamburg

    Laufen durch Hamburg

    Ich mache schon lange keine feste Sportart mehr. Das liegt vor allem daran, dass ich zu Faul bin, irgendwo zu einer bestimmten Zeit hinzufahren um mich dort umzuziehen, später zu duschen um dann wieder nach Hause zu fahren. Laufsport ist anders. Man zieht sich seine Laufschuhe und Jogginghose an – und läuft einfach los.

  • StadtRad und car2go

    StadtRad und car2go

    Hamburg hat zu viele Autos und zu wenig Fahrradfahrer. Wie schön wäre es ohne die Massen an unnötigen Blechkisten die zum größten Teil bis zum nächsten Wasserholen bei Supermarkt entweder im Stau oder am Straßenrand rumstehen. Nun gibt es zwei neue Konzepte in Hamburg um dieses Problem zu lösen: Auto, die zum Minutenpreis ohne Grundgebühr…

  • Verschlichter Dich

    Verschlichter Dich

    Ich habe mein Leben entrümpelt und mich in den letzten Wochen und Monaten in diversen Lebenslagen immer weiter ganz bewusst verschlichtert. Die Bezeichnung für die Maxime „Verschlichter Dich“ habe ich übrigens von ben_ und ist ein Synonym für mehr Minimalismus und Demut im Leben.

  • Was sind Sekundärtugenden?

    Was sind Sekundärtugenden?

    Heute habe ich mehr im Scherz gesagt, dass Disziplin einer der Eckpfeiler meiner Existenz sei. Das ist auch nicht ganz falsch, aber ich wurde von Ron darauf hingewiesen, dass »Disziplin« keine primäre Tugend, sondern eine sekundäre Tugend sei. »Tugenden« kenne ich noch aus Ultima IX Ascension, mit den 8 Glyphen der Tugend, die man suchen…

  • Experiment: Verzicht auf Fleisch

    Experiment: Verzicht auf Fleisch

    Angeregt durch den Hinweis eines Freundes wage ich momentan ein für mich Experiment: Ich werde ab heute Fleisch vermeiden. Das mag im Hinblick auf extreme Aktionen wie das Schnitzelwettessen von vor ein paar Jahren eigenartig erscheinen. Jedoch möchte ich es wenigstens einmal ausprobiert haben und ich bilde mir ein, dass es mir schon seit ein…

  • Verpackte Lebensfreude

    Verpackte Lebensfreude

    Wenn man ab und zu mitbekommt, was Frauen sich so in ihren Einkaufswagen legen, dann muss man doch etwas schmunzeln. Die Kosmetikindustrie hat für die Momente im Leben in denen es mal nicht so gut läuft sofort die Lösung parat: kleine Fläschchen, die das Leben wieder reparieren. Aber auch wir Männer lassen uns ködern.

  • Forschen versus Glauben

    Forschen versus Glauben

    Religion bzw. der Glaube stützt sich im Allgemeinen auf spirituelle Erklärungen zu Phänomenen, die wir uns als Menschen (noch) nicht erklären können. Und ignoriert die wissenschaftlichen Erkenntnisse und hält an ihren Vorstellungen über die Existenz von Gegebenheiten fest. Die Wissenschaft sucht dagegen nach der Wahrheit über unsere Welt, ohne sich durch das Korsett der Tradition…