Grillpavillon für jedes Wetter: Optimal für Gasgrills


Sojag BBQ Pavillon

Wir haben einen Allwetter-Grillpavillon von Sojag (kaufen) für unseren Gasgrill gekauft. Der Vorteil ist, dass wir nun bei wirklich jedem Wetter bequem grillen können. Nach unserem Pavillon als Schirmersatz auf der großen Terasse, ist dies schon der Zweite bei uns im Garten.

Metalldach mit Abzug und Rinne

Der Pavillon selbst ist aus Aluminium und das Dach aus Stahl. Ein deutlich sichtbarer Luftabzug hat sich beim ersten Testen als absolut notwendig herausgestellt. Denn natürlich müssen Rauch und die Hitze irgendwo hin. Wenn das Dach oben geschlossen wäre, würde es unerträglich heiß, wenn alle vier Brenner und Sizzle-Zone feuern. Die Konstruktion sorgt für die notwendige Stabilität für die Schneelast von 150 kg/m². Die integrierte Regenrinne leiten das Wasser zu den vier Pfosten, wo es dann ablaufen kann.

Ideale Abmessungen für einen großen Gasgrill

Die überdachte Fläche mit einer Breite von 2 Metern, einer Tiefe von 1,34 Metern und einer Höhe von 2,09 Metern passt perfekt für einen 153 cm breiten Gasgrill. Dabei schließen die beiden stabilen Ablageflächen des Pavillons mit denen des Grills in der Höhe ab. Dabei passt der Grill an die längere Seite selbst dann noch ausgeklappt rein, wenn eine Seite der Ablagen des Pavillons nach innen gebaut sind. Da mussten wir machen, weil rechts unser Zaun ist. Auch die Höhe und die restlichen Abmessungen sind gut durchdacht. Aber seht selbst.

Der aufgebaute Sojag Messina BBQ Pavillon

Der Aufbau ist eine Herausforderung

Für den Aufbau benötigt man zwei große Personen. Für diese Aufgabe habe ich meinen Freund Philipp gefragt, der sehr erfahren beim Heimwerken ist. Beim Dach muss man zu zweit auf idealerweise zwei Leitern in luftiger Höhe über Kopf die Stahlplatten installieren. Wir haben in aller Ruhe 1 1⁄2 Tage benötigt. Man kann dann das sicherlich auch schneller an einem Tag schaffen. Und weil er mir so nett geholfen hat, haben wir den Pavillon nach ihm benannt: Anders Pavillon.

Der Anders Pavillon
Der Anders Pavillon

Mit Beleuchtung auch nachts grillen

Weil Philipp an der Garage eine Steckdose installiert hat, konnte ich den Pavillon mit Strom versorgen. Als Erstes bekam er Outdoor LED-Lampen mit Wasserschutz (kaufen) die einen normalen Schuko-Stecker benötigen. Damit ich das vom Smartphone und Alexa steuern kann, nutze ich die bewährten Meross Outdoor Steckdosenschalter (kaufen). Die Spots sind bewusst hinter meinem Kopf beim Grillen direkt auf die Grillfläche ausgerichtet. Somit ist es auch nachts beim Grillen taghell.

Der SOJAG BBQ Pavillon mit installierten LED-Lampen bei Nacht
Der Sojag BBQ Pavillon mit installierten LED-Lampen bei Nacht

Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert