Wie kommen die Streifen in die Zahnpasta?

Wie kommen die Streifen in die Zahnpasta?

Wie Fabian leider schon beim ersten Versuch erraten hat, handelte es sich bei diesem Bild um eine aufgeschnittene Zahnpastatube.

Investigativer Journalismus

Meine Mitbewohnerin, und fleißige MarcTV-Leserin, Kristina Jung wollte schon seitdem sie ein kleines und braves Mädchen war undbedingt wissen:

Wie kommen die Streifen in die Zahnpasta?

Kristina, 23 Jahre aus Bielefeld

Es wurden wilde Behauptungen aufgestellt, wie z.B. das sich im Inneren durch eine Membran getrennte Kammern befinden. Aber letztendlich ist sie dann doch losgezogen, um eine Tube mit Streifen zu kaufen um es selber auszuprobieren. Das will ich euch nicht vorenthalten.

Die Erklärung ist einfach

Aber es ist wirklich so, dass nur durch den Druck auf die Tube die Streifen am Rand im Inneren der Tube zusammen mit der Pasta nach draußen gedrückt werden. Das hängt sicherlich mit der Zähigkeit der Masse zusammen weil die ja nun nirgendwo anders hin kann. Selbst wenn man die Tube massieren würde schätze ich, dass die Streifen überleben. Aber das ist ein neues Experiment. Nach der nächsten Maus.

Zum Thema

Neue Beiträge


34 Antworten

  1. Avatar von Krissi
    Krissi

    also jetzt tut mal nicht so, als hätte euch das nicht interessiert… sicher hättet ihr alle auf eine Membran oder ähnliches getippt, aber NEIN…. dank mir (und vielleicht auch dank Sendung mit der Maus – was ich bedauerlicherweise nicht gesehen habe…) wisst ihr jetzt, die Streifen entstehen von fast ganz alleine… und ich bin froh, dass ich diese Frage nun endlich geklärt habe!

  2. Avatar von orakel
    orakel

    mensch marc, was hast du denn da für eine hübsche mitbewohnerin!!!

  3. Avatar von Marc
    Marc

    Ich habe nicht nur eine sondern vier. Neidisch? =)

  4. Avatar von Jan
    Jan

    Das Verhalten der Zahnpasta in der Tube liegt nicht direkt an der Zähigkeit der Masse, sondern daran, dass der Druck sich gleichmäßig verteilt.
    Vom vielen unregelmäßigen Herumdrücken dürften die Streifen aber dann doch kaputtgehen (dafür darf die Tube aber nicht mehr ganz voll sein).

    Die Spannung auf „Zahnpasta – Teil 2“ steigt :)

  5. Avatar von Marc
    Marc

    das meinte ich doch. Wenn die Tube ganz voll ist, dann verrutschen die Streifen ja nur aber werden trotzdem vorne rauskommen. Hey, mach Du das das Experiment in deinem Blog. =)

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.