Assassin’s Creed 3

Kaum ein Spiel kann das Gefühl von Freiheit besser einfangen als die Open World Spieleserie Assassin’s Creed. Sich mit dem Signature Move kopfüber von einem Hausdach in einen kleinen Heuhaufen zu stürzen, hat vom Einfluss auf unsere Popkultur sicherlich mittlerweile das Feder Cape von Super Mario World überflügelt. Der dritte Teil katapultiert die Story nun ins 18. Jahrhundert und versetzt uns Spieler in die Rolle des Indianers namens Ratonhnhaké:ton aka Connor. Der faszinierenden Spielkulisse und Liebe zum Detail der Serie tut das keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil. Nun kann man auch durch Wälder hüpfen und sogar auf die Jagd gehen.

Video

Viel mehr kann ich aktuell leider auch nicht über das Spiel sagen, denn ich habe es heute erst bekommen. Und weil Ubisoft ein Haufen cooler Menschen ist, haben sie mir ein Exemplar von Assassin’s Creed 3 für ein Gewinnspiel zugeschickt. Zusätzlich gibt es noch zwei schicke Assassin’s Creed T-Shirts, Armbände und Tomahawk-Schlüsselanhänger zu gewinnen.

Gewinnspiel

Alles was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 19.11.2012 in den Kommentaren schreiben, warum gerade Du ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk bekommen solltest. Die originellsten Einsendungen werden direkt belohnt. Ich gebe ich dann einen Tag nach Ablauf hier in diesem Artikel bekannt und veröffentliche (hoffentlich) gleichzeitig den fertigen Review zum Spiel. Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 18 Jahren. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Selbstverständlich sind mir eure E-Mail-Adressen absolut egal und ich werde euch niemals mit Spam in jeder gearteten Form belästigen. Versprochen.

Die Glücksfee hat entschieden

Bling bling… Es meldet sich die gute Glücksfee, einsatzbereit um den AC3 Gewinnern das Glück zu verkünden! Die Entscheidung fiel nicht leicht und jetzt steht die fest:
Gewonnen hat… Taaataaaaa… Die Katze von Fetzig! Auf dass sie auf ihre alten Tage noch ein wenig Spaß hat und Xbox, Fernseher und Couch ab sofort konstant katzenkuschelig warm bleiben. Viel Freude beim zocken, liebe Miezi und Fetzig!

Die zweiten Preise, die formschönen AC T-Shirts, gehen an Werner und Retroman.
Über die Armbänder können sich Denise und Dante freuen.

Dass Lukas mit seinem Kommentar Sieger der Herzen ist, steht natürlich außer Frage und wurde schon vom heiligen Michael von Spanien belohnt. Außerdem ist dir ein AC Schlüsselanhänger sicher, den dir Marc beim nächsten Besuch überreichen wird.

So, liebe Spielefreunde, ich muss dann mal wieder! Cheerio, bis nächstes Mal!

Review

Leider hat mich der Ausflug mit dem unsympatischen Hauptcharakter weit weniger Spaß gemacht, als meine Zeit mit Altair and Ezio. Technisch beeindruckend aber wirkt leider zusammengesteckt aus zu vielen verschiedenen Puzzlestücken. Die Schiffkämpfe, das Jagen und die restlichen Missionen haben zwar einen groben Rahmen durch die Story aber spielerisch wird mir einfach zu viel ausprobiert. Die Verfolgungsjagden sind zu besseren QTE Sequenzen verkommen und Belagerungen haben schon fast etwas von simplen Echtzeitstrategiespielen. Die Formel von „Assassin’s Creed“ wurde somit in meinen Augen verwässert.

Es ist und bleibt ein gutes Spiel das vor allem durch seine Größe und Schönheit besticht. Mich hat der dritte Teil leider besonders am Schluss nur noch gelangweilt.

 

Bewertung auf SHORTSCORE.org

Assassin’s Creed III: Leider hat mich der Ausflug mit dem unsympatischen Hauptcharakter weit weniger Spaß gemacht, als meine Zeit mit Altair and Ezio. Technisch beeindruckend aber wirkt leider zusammengesteckt aus zu vielen verschiedenen Puzzlestücken. Marc
4
von 10
2015-03-25T16:26:03+00:00

54 Antworten auf „Assassin’s Creed 3“

  1. Was alle mit der Plattform haben, verkauft doch die Version und holt euch die passende.

    Ich jedenfalls nehme keine Geschenke an, nicht das nachher noch einer behauptet meine Kommentare sind nicht Objektiv ;)




    0
  2. Die T-Shirts könnte ich gut gebrauchen, hatte vor kurzem eine Motten-Plage und habe nun fast kein Shirt ohne Loch mehr :(
    Über das Spiel würde ich mich natürlich auch sehr freuen :)




    0
  3. Weil ich so schön schleimen kann?

    Der Marc gehört zur Meisterklasse
    Zerschlägt die Konkurrenz in Kleistermasse
    Und über dem ganzen Massenkleister
    Steht sein Blog als Klassenmeister

    Außerdem:

    „Ich will all die Sklaven frei’n“
    Sprach aufgeregt das Gamerlein
    „Zum Trainig brauch ich AC Drei
    Sonst hau ich dich zu Brei“ ;P

    Falls das für das Spiel nicht reicht, würde ich mich wirklich über eins der Armbänder freuen.




    0
  4. Die Auswahl der Gewinner wird sich leider, leider etwas verzögern weil ich die Bürde an eine andere Person abgetreten habe. Auch die Veröffentlichung des Review von AC3 wird sich ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschieben weil das Spiel einfach so ungeheuer umfangreich ist und ich es erst durchspielen noch muss.




    0
    1. Sweet! Vielen herzlichen Dank ! Glückwünsche an die übrigen Gewinner. Nimmst Du mit uns Kontakt auf oder sollen wir uns per Email bei Dir melden ?




      0
    1. Na dann bin ich wahrscheinlich vorher schon durch, obwohl ich es nicht zum Release gekauft habe und daher keine 20 Euro dafür bezahlt habe.^^ Soooo umfangreich finde ich das Spiel jetzt aber nicht…gut, man KANN viel machen neben der Questline, muss es aber nicht. Manches davon, wie die Suche nach den Teilen der Schatzkarte, die Fortbefreiungen, die Befreiungen der Distrikte für weitere Assassinen, die Siedlermissionen oder die Missionen auf See machen echt Spass. Alles andere wie z.B. die Jagdmissionen, die Almanachseiten oder der ganze Handels- und Herstellungs-Schnickschnack sind meiner Meinung nach zu vernachlässigen. Ach, und wer sich zwei unterschiedliche Stimmen von Conner im Spiel ersparen möchte, sollte das ganze unbedingt im Originalton spielen…wie eigentlich jedes andere Spiel auch ;)




      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.