Zeitreise

Vielleicht hat es damit zu tun, dass ich momentan ein Spiel mit der Thematik »Zeitreisen« spiele. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mich langsam alt fühle und das deswegen das Thema Zeit omnipräsent ist. Auf jeden Fall halten seit heute zwei neue Features Einzug in diesem Blog: »Zeitreise« und »Heute vor X Jahren«.

Feature No.1: Zeitreisen durch MarcTV

Feature No.1:Zeitreisen durch MarcTV durch Flash und XML

Es ist nun Möglich mit Hilfe einer kleinen Flash-Application die über den kleinen »zeitreise«-Link unter dem Suchfeld erreichen lässt. Es wird eine dynamische erzeugte XML-Datei mit den Metadaten aller aktuellen Beiträge in einen Flashfilm geladen, der dann eine Navigation durch das Raum-Zeit-Kontinuum von MarcTV ermöglicht. Habe ich eigentlich in der Zeit hier in Hamburg für mich selber entwickelt aber nun stelle ich es allen zur Verfügung. Muss man mal ausprobiert haben.

Was habe ich heute vor X Jahren gebloggt?

Feature No.2: Was habe ich heute vor X Jahren gebloggt?

Des weiteren wird nun rechts auf der Seite angezeigt, was ich am selben Tag ein paar Jahre vorher gebloggt habe. Ein Bild des Beitrages mit dem heutigen Tag und Monat der ein oder zwei Jahre in der Vergangenheit liegt, wird nun dort angezeigt. Auch eher ein Gimmick, was ich wahrscheinlich öfter nutzen werden, als meine Besucher aber schaden kann es ja nicht.

15 Antworten auf „Zeitreise“

  1. jop, gears ist schon sehr geil!
    davon schon gehört:

    „Neues Modell und Preissenkung für Europa
    Die Gerüchte um eine neue, günstigere Version der PS3 halten sich schon lange. Nun hat Sony es offiziell gemacht und das 40GB-Modell der PS3 für Europa angekündigt. Diese Version wird am 10. Oktober in den Handel kommen und 399 EUR kosten.

    Allerdings hat der günstigere Preis einige Opfer gefordert. So wird die neue Version keine Slots für Speicherkarten mehr haben und auch zwei der vier USB-Anschlüsse fallen weg. Zudem wird die 40GB-Variante nicht zur PS2 abwärtskompatibel sein.

    Gleichzeitig mit dem Launch des neuen Modells wird auch das derzeitige Starter Pack, bestehend aus einer 60GB PS3, zwei Spielen und zwei Sixaxis-Controllern, günstiger und kostet ab dem 10. Oktober nur noch 499 EUR, anstatt wie bisher 599 EUR. Allerdings nicht für immer, denn wie zuvor in den USA, wird die 60GB-Version nun auch in Europa zum Auslaufmodell.“

  2. Bei mir ist es FF13. Aber nur, wenn es genial wird. Bei Spielen ist das so wie bei Fussballvereinen: Man muss ihnen nicht treu bleiben, wenn sie verlieren denn dann jubelt man für den Höchstplazierten.

    Damit will ich sagen: Es bringt nichts sich wegen bestimmten Sequels eine PS3 zu holen, wenn die Spiele nicht die Übergranaten werden. Wenn also Gamespot und IGN Final Fantasy 13 nächstes Jahr eine Wertung unter 85% geben dann brauche ich das nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.