Leider hat der Akku in meiner alten Apple Watch das Zeitliche gesegnet und war nach 4 Jahren ein Totalschaden. Da ich mich an die Vorzüge der Apple Watch sehr gewöhnt habe, musste eine neue her. Letztendlich habe ich mich für das günstigste Modell entschieden: Die Apple Watch Aluminium Series 3 in Space Grau (kaufen).

Inhaltsverzeichnis

Warum keine Apple Watch Series 5?

Die Apple Watch Series 5 hat ein größeres Display, einen Kompass und noch ein paar Features mehr als die Series 3:

Was?Series 3Series 5
Display312 x 390 Pixel368 x 448 Pixel
SturzsensorNeinJa
EKG AppNeinJa
Digital CrownOhne HapticMit Haptic
KompassNeinJa
WassergeschütztBis 50mBis 50m
Preisab 259 € (kaufen)ab 479 € (kaufen)
Unterschiede Apple Watch 42mm Series 5 vs. Series 3

Die letzte Zeile war für mich der entscheidende Punkt: Der Preis. Meine Apple Watch ist ein Gebrauchsgegenstand. Sie ist für mich ein Werkzeug für alltägliche Aufgaben. Ich trage sie beim Sport, bei Tag und in der Nacht und wenn ich mit den Kindern rumtobe. Geladen wird sie beim Duschen. Aus diesem Grund möchte ich ungern unnötig viel Wert ums Handgelenk trage. Wichtig war mir vor allem, dass sie wasserdicht ist und über GPS verfügt. Da war die günstige Series 3 perfekt.

Series 3 mit GPS und AirPod Unterstützung
Dreamteam für das Laufen durch den Wald: Apple Watch Series 3 mit GPS und Apple AirPods

Warum nur mit GPS aber ohne Cellular?

Das iPhone beim Laufen zu Hause lassen und über LTE der Uhr mit der Spotify Apple Watch App Musik hören? Nö, geht nicht. Die Spotify Apple Watch App unterstützt kein Streaming über LTE. Ach, dann synchronisiere ich die Spotify Offline Songs auf die Uhr wie auf dem iPhone. Das geht bestim…. Nein, das geht auch nicht. Damit stand die Entscheidung fest, keine Apple Watch mit Cellular Unterstützung zu kaufen.

Die Musik bekomme ich offline aber trotzdem auf die Apple Watch. Und zwar so wie 2009: Mit iTunes. Meine alte MP3 Sammlung synchronisiert sich über mein iTunes auf dem Mac auf das iPhone und dann auf die Watch. Das passiert automatisch beim Laden über Wifi. Und mit den kabellosen AirPods Kopfhörern (kaufen) läuft es sich dann noch kabellos durch den Wald. Meine AirPods sind natürlich die ebenfalls die billigsten, die es neu zu kaufen gibt.

Runkeeper auf der Apple Watch zeigt später zu Hause auf dem iPhone die genaue Laufroute

Beim Laufen bleibt das iPhone zu Hause

Meine Apple Watch der ersten Generation hatte kein GPS. Somit musste immer mein iPhone mit. Da meine Laufapp Runkeeper auf direkt auf der Apple Watch Series 3 läuft, zeichnet sie während ich laufe den Weg auf der Karte auf. Da wir gerade umgezogen sind und ich abends beim Laufen die neue Umgebung erkunde, ist es danach für mich spannend zu sehen, wo ich genau auf der Karte gewesen bin.

Passend dazu: das günstigste Armband

Ich bin von einem teuren Apple Butterfly Edelstahl-Armband (kaufen) auf das billigste Edelstahl-Armband (kaufen) umgestiegen. Mir waren vor allem diese Aspekte wichtig:

  1. Es besteht aus Edelstahl und nicht aus Leder oder Kunststoff
  2. Das Armband muss immer geschlossen sein und wird nur enger beim Schließen
  3. Es ist Space Grau und passt so zur Uhr
  4. Es kostet weniger als 20 EUR (kaufen)

Ich bin wirklich erstaunt, dass es schöne und widerstandsfähige Armbänder für so wenig Geld zu kaufen gibt. Das stufenlose Festziehen auf die richtige Größe ist ein enormer Vorteil gegenüber meinem alten Butterfly-Armband. Damit hatte ich immer Abdrücke auf der Haut nach dem Joggen. Obwohl es nur ein Magnetverschluss ist, hält dieser bislang auch die längste Laufstrecke aus.

Das günstige Armband (kaufen) wird nur durch einen Magneten geschlossen

Fazit: Die Apple Watch geht auch billig

Selbstverständlich ist so viel Geld für die Uhr (kaufen) und das Armband (kaufen) trotzdem nicht geschenkt. Wenn man aber bedenkt, dass dieses kleine Teil ein GPS-Lauftracker, ein Herzschlagmesser, ein MP3 Player mit Bluetooth, ein Wecker, ein MacBook-Entsperrer, ein Terminerinnerer und vieles mehr ist UND sogar die Uhrzeit anzeigt, dann ist sie für mich jeden Euro wert. Es muss nicht immer die neuste und teuerste Apple Watch (kaufen) sein.

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich mich verifizieren lassen?