Schlagwort: Ingo Paschke

Tipps und Dinge von meinem ehemaligen Arbeitskollegen Ingo Paschke. Er ist der John Linneman aus Hamburg.


  • Warum ich 2018 eine Wii U gekauft habe

    Auch 2018 macht eine Nintendo WiiU mit Haxchi wegen Spielen wie Breath of the Wild, Super Mario Wörld 3D und Mario Kart 8 noch sehr viel Spaß. Besonders für unter 100 Euro.

  • Soulcalibur Spielhallen-Automat

    Soul Calibur Arcade Automat

    Mit Münzeinwurf, zwei Joysticks und einer echten Platine aus den USA.

  • JAMMA Automat

    Für manche ist es der größte Traum, sich eine Harley Davidson ins Wohnzimmer zu stellen. Andere bauen sich eine Kletterwand statt einer Treppe ins Haus oder stellen Katzenbäume für ihre 20 Katzen auf. Und ich habe nun einen echten Videospiel-Automaten aus der Spielhalle in der Wohnung stehen.

  • Boxee Box – Der beste Mediaplayer 2011

    Achtung! Diesen Artikel stammt aus dem Jahre 2011. Es gibt mittlerweile etwas besseres als die Boxee Box: KODI auf dem Pi. Die Boxee Box ist in Deutschland relativ unbekannt. Die kleine schwarz-grüne Kiste gibt es erst seit Ende 2010 auch für 150 EUR 70 EUR zu kaufen und hat es sich als Aufgabe gemacht, das […]

  • eReader: Amazon Kindle 3

    Update: Ich habe mir einen Kindle Paperwhite gekauft und dazu auch einen ausführlichen Artikel geschrieben. Es fing damit an, dass sich meine Freundin für ihr Anglistik-Studium diverse Bücher anschaffen müsste. Natürlich habe ich dann den Vorschlag geäußert, statt Büchern doch lieber eBooks auf dem Apple iPad zu lesen. Dank unserem Freund Ingo wurden wir aber […]