Schlagwort: Indie

Spiele von unabhängigen Studios.


Beiträge zu diesem Thema

  • Dear Esther – Virtueller Spaziergang auf der Insel

    Dear Esther – Virtueller Spaziergang auf der Insel

    »Dear Esther. I sometimes feel as if I’ve given birth to this island« Mit diesen Worten beginnt das bisher entspannteste Spiel, dass ich nach Disc 4 von Shenmue II spielen durfte. Dear Esther ist ein virtueller Spaziergang auf einer einsamen Insel. Punkt. Und wie ein echter Spaziergang dauert dieser auch nur ungefähr eine Stunde. Es […]

  • Minecraft im Coop auf der Konsole

    Minecraft im Coop auf der Konsole

    Minecraft ist kein Spiel im klassischen Sinne. Man kann es nicht durchspielen und es hat auch kein konkretes Ziel oder Highscore. Es hat mich nicht mehr losgelassen weil es einfach Spaß macht meiner Fantasie freien Lauf zu lassen in dem man alleine oder mit Freunden im Splitscreen oder über Xbox Live im virtuellen Legobaukasten die […]

  • Indie Game – The Movie

    Indie Game – The Movie

    Es komisch, wenn ein Film endet und man entdeckt seinen Namen im Abspann des Films.

  • Super Meat Boy

    Super Meat Boy

    Ich hasse schwere Spiele – aber ich liebe Super Meat Boy. Das ist eigentlich ein Widerspruch in sich denn Super Meat Boy gehört aktuell zu den schwierigsten Spielen auf dem Xbox Live Marktplatz. Zudem hat es eine pixelige 2D-Grafik und ist auch noch ein Puzzle Jump’n’Run. Wieso zur Hölle hat es mich so gepackt, dass […]

  • LIMBO

    LIMBO

    Kaum ein Videospiel hat es in der letzten Zeit nur durch seine grafische Präsentation geschafft so viele Leute neugierig zu machen. Durch die bewusste schwarz-weiße Gestaltung wirkt der kleine Junge in diesem bedrohlichen Wald noch verlorener zwischen all den Monstern und Fallen die dort auf ihn warten. Doch er verzieht keine Miene und stellt sich […]

  • CHiME – Wie lösche ich das Feld?

    CHiME – Wie lösche ich das Feld?

    Besser als Tetris und auf einem Level mit Lumines.

  • Castle Crashers

    Castle Crashers

    In der letzten Zeit spiele ich erstaunlich oft Spiele von der Xbox360 Arcade. Zuerst Bomberman Live, dann REZ HD und vor kurzem das geniale Braid haben es mir angetan. Nun konnte ich bei einem geselligen Abend nicht an mir halten und habe in illustrer Runde das 2D-Multiplayer-Beat ’em up Castle Crashers für 1200 Punkte (~15 […]

  • BRAID: Das intelligenteste Jump’n’Run

    BRAID: Das intelligenteste Jump’n’Run

    Braid ist der Name des wohl besten und zugleich verrücktesten Puzzlespiels nach Valves Portal und ist frisch auf der Xbox 360 Arcade veröffentlicht worden. Ein langweiliges 2D Jump’n’Run? Das Spiel sieht auf den ersten Blick wie ein langweiliges 2D-Jump’n’Run aus der Super Nintendo-Ära aus aber entpuppt sich schnell als geistreiches Puzzlespiel mit einer abgefahrenen Story […]