(Programmier)-Sprachen

Sprachen sind dazu da mit Menschen zu kommunizieren während Programmiersprachen vom Menschen geschaffen wurden, zum mit Maschinen zu kommunizieren. Beides verfügt über ein eine gewisse Anzahl von Konzepten wie Grammatik, Vokabeln und Regeln. Ich behaupte: Sprachen sind durch unsere Sozialisierung einfacher zu lernen als Programmiersprachen. Dafür verfügen Programmiersprachen über weniger Konzepte. Deswegen sind Programmiersprachen zwar easy to learn – but hard to master.

Schach - Einfaches Set von Regeln aber schwer ein Spiel zu gewinnen
Programmieren ist wie Schach: Einfache Regeln aber ist schwer mit denen zu gewinnen.

Auch wenn ich nicht gerade der Programmiergott 3000 bin, bilde ich mir ein, dass ich ein gewisses Verständnis der Programmierungsprachen besitze. Viele Sprachen wie php, Javascript, Java und ActionScript haben diverse Konzepte gemeinsam: Variablen, Objekte, Arrays, Schleifen, Typzuweisungen usw. Nach meinem Verständnis ist das so wie bei einem Schachspiel: Die Regeln, nach denen die Figuren gezogen werden dürfen sind schnell erklärt: Der Bauer darf immer nur ein Feld nach vorne oder bei der Eröffnung zwei Felder nach vorne bewegt werden – außer er wirft eine Figur. Dann wirft er diese auf der diagonalen und besetzt den Platz der geschlagenen Figur. Bei einem Springer gelten wiederum andere Regeln als bei der Figur der Dame usw. Deswegen unterscheiden sich Sprachen stark von Programmiersprachen. Bei Englisch, Deutsch, Japanisch oder Latein sind die Regeln wesentlich komplexer und die Vokabeln sorgen dafür, dass man sich versteht – und nicht die Regeln wie man diese Vokabeln beknüpft. Bei der Programmierung kommt es darauf an die Regeln und Konzepte zu beherrschen. Die Vokabeln sind dabei sekundär während bei der menschlichen Sprache die Vokabeln das primäre Merkmal sind.

Oder etwa nicht?

41 Antworten auf „(Programmier)-Sprachen“

  1. Mit der Definition von Sprachen beschäftigt sich die Theoretische Informatik. Die Definition einer Programmiersprache hat nichts mit Psychologie zu tun sondern ist im Bereich der Informatik rein mathematisch definiert.

    Hier mal ein zwei Links:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Theoretische_Informatik
    http://de.wikipedia.org/wiki/Formale_Sprache

    @Stulle HTML ist keine Programmiersprache. Der Begriff Programmiersprache wurde im Deutschen bereits definiert….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.