Microsoft denkt an mich

Gestern bekam ich ein Paket. Ich dachte schon, ich hätte was bei eBay bestellt und vergessen. Als ich es aufmachte, konnte ich es kaum glauben: Ein nagelneues Stromkabel für meine XBOX. Aber ich hatte mich doch gar nicht bei der Austauschaktion seitens Microsoft angemeldet. Komisch. Im Brief war dann folgendes zu lesen:

Aus unseren Unterlagen geht hervor, dass Sie möglicherweise eines der betroffenen Videospielsysteme besitzen. Da sie noch kein Austauschkabel angefordert haben, liegt hier ein Kabel für Ihre XBox bei.

Krass. Also die haben mir das mehr oder weniger auf gut Glück zugeschickt. Meine Adresse hatten sie deshalb, weil ich mich dort damals registriert hatte. Jetzt kann ich wieder beruhigt schlafen denn Microsoft wacht über mich und meine Sicherheit.

6 Antworten auf „Microsoft denkt an mich“

  1. Hallo Marc,

    ich hatte keine Lust mir den Link durchzulesen. Tauschen sie wirklich jedes Kabel?
    Wir haben die XBox mit dem neuen LG/Hitachi Laufwerk, also eine ziemlich neue XBox. Muss ich mir auch ein neues schicken lassen?

    Das ist mein erster Kommentar. Marc, ich hoffe du weißt was das heißt:
    Ich will ein Kind von dir.




    0
  2. Karl, hättest Du deine echte eMail-Adresse in das (spamsichere) Feld eingetragen, hätte ich dich direkt belohnen können. Denn Miranda habe ich deinstalliert und somit auch die History gelöscht.

    Schöne Combovideos btw. =)

    Natürlich kann ich dich jetzt auch ruhigen gewissens verlinken, jetzt wo du was kommentiert hast. =)

    Wenn Du die Seriennummer deiner XBOX auf der Seite einträgst, sagen sie dir ob Du ein neues Kabel brauchst.




    0
  3. Nö, ich meine den Beitrag auch vollkommen ernst. Es geht ja nur darum, dass MS anscheinend keine Kosten und Mühen scheut, um die Dinger zu verschicken. Ich finde das _wirklich_ vollkommen ok. Wieso denken immer alle, ich mache hier Spaß? Ich glaube ich schreibe oben in den Header: Diese Seite enthält keinen Sarkasmus außer der Autor weist außdrücklich darauf hin.




    0
  4. Ich habe gerade auf der verlinkten Microsoft Seite die Seriennummer eingegeben:

    Ihre Xbox ist nicht betroffen. Sie benötigen für Ihre Xbox kein Austauschkabel. Falls Sie der Meinung sind, dass diese Meldung falsch ist, klicken Sie bitte hier.

    puh nochmal Glück gehabt :)




    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.