Nein, ich teste nicht gerade die Überschrift oder mache einen Dummyeintrag. Der Kai hatte über die Osterfeiertage nicht viel zu tun. Deswegen schenkt er uns die von uns allen sehnlichst erwartete Vertonung des in Gestalterkreisen oft benutzten Blindtextes Lorem Ipsum Dolor. Gesungen von der blinden Crew aka. Kai Mertens.

Nackte Tatsachen

Lorem Ispum Dolor

Ich weiß zwar nicht, was die anderen Textpassagen bedeuten sollen aber wenn ich mir so den Bären und seine nicht vorhandene Kleidung anschaue, möchte ich es glaube ich auch gar nicht wissen. Ladies and Gentleman: Lorem Ipsum Dolor! Kai, wo ist das Ei? =D

Ei!

Der Anfang des Liedes erinnerte mich übrigens spontan an die Videospielmusik von Zelda – A Link to the Past im Schloss zu Anfang.

Beteilige dich an der Unterhaltung

7 Kommentare

  1. Sowas kann auch echt nur Kai einfallen. Ber ich finde es echt superlustig. Am coolsten finde ich das Huhn. Und auch ich muss beim Refrain immer mitsingen =)

    Aber das Ei vermisse ich auch. Kannst Du nicht noch eins einbauen?

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich mich verifizieren lassen?