Interstella 5555

Nachdem mein Kumpel Philipp ja schon das neue Daft Punk-Album »Human After All« zu recht bemängelt hat, möchte ich an dieser Stelle das geniale Daft Punk Musical »Interstella 5555 – The 5tory of The 5ecret 5tar 5ystem« mal etwas hypen.

Das Album Discovery als Film-Musical

»Daft Punk« von denen jeder mindestes den Hit »One More Time« kennen dürfte haben sich mit Leiji Matsumoto und Kazuhisa Takenouchi zusammengetan um ein Euro-Electro-Pop-Musical zu schaffen. Im Prinzip läuft bis auf ein paar Sound-Effekte ohne Veränderung das geniale Album »Discovery« in Dolby Digital 5.1 im Background zu einer wirklich spannenden und nur mit Bildern passend zur Musik erzählten Geschichte.

Wer die beiden Musikvideos zu »One More Time« oder »Digital Love« gesehen hat, kennt zumindest den Anfang und kennt auch schon die vier blauhäutigen Bandmitglieder die gekidnappt werden. Aber nachdem die Story der beiden Videos erzählt wurde, ändert sich die Qualität der gezeichneten Bilder enorm. Alles wirkt wirklich wie in einem besseren Anime-Film und die Reise kann beginnen. Ich habe mir das damals mit Fabian und seiner Freundin Daniela angesehen und das kann man auch ganz normal auf dem Sofa als Film angucken.

interstella daftpunk

One More Time!

Also wer wie wir über das neue Album von den Jungs im Roboanzug super findet, der sollte wirklich mal Ausschau nach der DVD halten. Ich bin darauf gekommen als bei uns in der Uni Plakate von einer Vorführung dazu hingen, die ich leider verpasst habe. Ich weiß bis heute nicht, wer sich für diese coole Veranstaltung verantwortlich gezeichnet hat.

Nachdem ich so viel über Video- und Computerspiele geschrieben habe, musste jetzt auch mal was Kulturelles her. Da man über den Film bzw. das Anime-Musical äußerst schlecht einfach nur schreiben kann, gibt es hier einen kurzen Ausschnitt aus dem wortlosen Spektakel.

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.