Hopper meets Computer Games

Mein Kumpel Christian Jaeschke ist Künstler und um genau zu sein ist er Maler. Da er ebenso wie ich zu der Generation „Videospiele“ gehört, zeigen seine Bilder zum Teil indirekte aber auch direkte Einflüsse aus der Welt der Computerspiele.

Als Original wirken die Bilder in ihrer vollen Größe als Ölgemälde an der Wand natürlich noch etwas opulenter. Meine Ausflüge in die Welt der praktizierenden Kunst waren nicht so schön anzuschauen. ;-)

8 Antworten auf „Hopper meets Computer Games“

  1. Hallo. Natürlich verkaufe ich auch meine Arbeiten! Bei Interesse kann man gerne Kontakt zu mir über meine website aufnehmen. Viele Grüße, Christian Jaeschke




    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.