Kategorie: Studium

Mein Studienleben und alles was damit zusammenhängt war eine wundervolle Zeit. Zuerst war der Bachelor of Arts in Medieninformatik und Gestaltung dran nachdem ich mich an den Master of Arts in Interdisziplinäre Medienwissenschaften gewagt habe.


  • Sind Videospiele Popkultur?

    Ich besuche zur Zeit einen interessanten Kurs an der Uni namens Expeditionen in die Popkultur von Thomas Walden. Dort wurde in den ersten Stunden erstmal definiert was man unter dem Begriff Popkultur verstehen kann. Weiterhin wurden bestimmte Phänomene unserer Zeit auf ihren Popkulturgehalt hin überprüft. Dazu gehören natürlich auch Video- und Computerspiele.

  • Insane in the Game

    Das Motto des 22. UniVideoMagazins lautete »Game Over« was natürlich eine thematische Nähe zu Videospielen suggerieren sollte. Zu meiner persönlichen Enttäuschung wurde dieses Thema leider kaum mit Videospielen in Verbindung gebracht was aber in keinster Form die Qualität der produzierten Filme beeinflusste.

  • Casting für eine Seifenoper

    Am Mittwoch, den 2. Mai 2007 wird von 14 bis 17 Uhr wird im Westend in der Uni Bielefeld ein Casting stattfinden. Es geht um die Produktion einer sogenannten Soapopera rund um Studenten der Universität. Diese wird später im offenen Kanal und im Internet laufen.

  • Gastredner bei den Paderborner Medientagen

    Am Freitag, den 13.4.2007 um 17:30 auf der Studiobühne der Universität Paderborn ist es so weit: Anlässlich der Paderborner Medientage wurde ich netterweise zusammen mit Carsten Heil, dem stellvertretenden Chefredakteur der Neuen Westfälischen und Dr. Thomas Strauch, dem Leiter der IMT Medien an der Universität Paderborn zu einer Podiumsdiskussion zum Thema »Dimensionen medialer Kommunikation« eingeladen.

  • Rechtliche Lage in Internetforen

    Man liest es ab und an in irgendwelchen Forum im Internet: Ein Administrator von einem Forum wird für die von den Usern geschriebenen Inhalte rechtlich belangt. Meistens handelt es sich dabei um aber um illegale Inhalte wie Kinder-Pornographie oder Warez. Aber letztens klingelte bei mir das Telefon und am Apparat war der Informationsmanager der Universität […]

  • Bildungslücke in der Schule: Neue Medien

    Bei 14 Millionen DSL-Anschlüssen die im Jahre 2006 in Deutschland genutzt wurden und einer Prognose für 2007 mit über 17 Millionen Anschlüssen stellt man sich die Frage, wieso so wenig Leute eine eMail-Adresse besitzen und diese Nutzen. Vielleicht muss an den Schulen mehr in dieser Richtung getan werden. Ich meine sogar, dass die Verteilung der […]

  • 22. UniVideoMagazin im Ringlokschuppen

    Es ist mal wieder soweit: am Freitag, den 9. Februar geht es um 19:30 im Ringlokschuppen in Bielefeld wieder mal rund um Kurzfilme die u.a. aus dem Seminar Vorsicht Dreharbeiten! stammen. Diesmal lautet das Thema »Game Over« und dies wurde von den Filmemachern nicht nur mit Videospielen assoziiert. Wie gewohnt erwarten wir ungefähr tausend Gäste, […]

  • Department for Fine Arts and Music

    Unglaublich aber wahr: Die Abteilung für Kunst und Musik an der Universität Bielefeld wird, wenn es nach dem Rektorat geht, in der bisherigen Form nicht weiter existieren.

  • Studiengebühren an der Uni Bielefeld

    Nun sind sie da: Die Studiengebühren. Spätestens jetzt sollte jeder Student seinen Überweisungsvordruck per Post bekommen haben. Doch sofort tauchen ein paar Fragen auf: Was passiert eigentlich genau mit dem Geld und dürfen wir jetzt auch höhere Ansprüche an die Lehre stellen? Wie kann man die Gebühren umgehen. Und wie sieht es eigentlich außerhalb von […]