Schlagwort: Philosophie


Beiträge zu diesem Thema

  • Owner’s delusion – Eine Frage der Perspektive

    Owner’s delusion – Eine Frage der Perspektive

    Owner’s delusion. Der geblendete Inhaber. Das Dilema der Selbstüberschätzung hat einen Namen. Nicht zuletzt dank des Slack-Gründers Stewart Butterfield.

  • We are all ants

    We are all ants

    http://www.youtube.com/watch?v=SvMiXk2gGSk Wie es mein Freund Felix so schön auf Facebook zusammengefasst hat: Eine Bestätigung mehr für das Gefühl, nur eine abgestumpfte Version meines 9-jährigen Ichs zu sein.

  • Sekundärtugenden

    Sekundärtugenden

    Heute habe ich mehr im Scherz gesagt, dass Disziplin einer der Eckpfeiler meiner Existenz sei. Das ist auch nicht ganz falsch, aber ich wurde von Ron darauf hingewiesen, dass »Disziplin« keine primäre Tugend, sondern eine sekundäre Tugend sei. »Tugenden« kenne ich noch aus Ultima IX Ascension, mit den 8 Glyphen der Tugend, die man suchen […]

  • Forschen versus Glauben

    Forschen versus Glauben

    Religion bzw. der Glaube stützt sich im Allgemeinen auf spirituelle Erklärungen zu Phänomenen, die wir uns als Menschen (noch) nicht erklären können. Und ignoriert die wissenschaftlichen Erkenntnisse und hält an ihren Vorstellungen über die Existenz von Gegebenheiten fest. Die Wissenschaft sucht dagegen nach der Wahrheit über unsere Welt, ohne sich durch das Korsett der Tradition […]