Das die PlayStation Portable zu unglaublichen Dingen fähig ist, dürfte jedem klar sein. Aber eben entdeckte ich eine absolut coole Applikation aus der Homebrew-Szene für die kleine Killerkonsole: Internet Shoutcast Radiostationen übers WLAN auf der PSP gestreamt.

PSP Radio in Aktion

Unglaublich einfach gestaltete sich die Installation, die natürlich nur auf PSPs mit der 1.5 Firmware funktioniert: Ein paar Dateien auf den MemoryStick kopieren und das WLAN der PSP aktivieren und sofort füllte sich der Bildschirm mit den Shoutcast-Radio-Stationen die es momentan so gibt. Nun ist die PSP an mein Z-680 angeschlossen und streamt gerade »Club 977 – The 80’s Channel«.
Ob man das wohl auch irgendwie im Uni-WLAN zum laufen bringen kann? Danke Sony.

Beteilige dich an der Unterhaltung

17 Kommentare

  1. Tja, Fabian. Das ist mir vor geraumer Zeit auch schon aufgefallen. =)

    Der Impressumtext ist fast gleich genau so wie der generelle Aufbau des Headers und des gesamten CSS-Layouts. Nicht nur, dass die Kategorien geklaut sind sondern auch teilweise lesen sich Postings auch ähnlich.

    Wo ist die Plagiat-Polizei wenn man sie wirklich braucht? Kai?

  2. wie geil.. XD
    das geilste Radio programm was es gibt für die psp.

    gruß an alle die Alt X Radio – We are the new Alternative hören xD

    Ich empfehle dass programm nur weiter

    xD

    Viktor

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich mich verifizieren lassen?