• Sushi in Paderborn und Picknick in Bielefeld

    Sushi in Paderborn und Picknick in Bielefeld

    Auch wenn es heute bewölkt ist zeigt die Hitze von 30°C weiterhin keine Gnade. Am Wochenende ballerte die Sonne dann auch ohne den Schutz der Wolken auf meine Haut, so dass sich der Farbwert von rosigen #FDD1B7 auf dunklere #DAA387 veränderte. Seitdem man ja keine Röhrenmonitore benutzt, durch deren Strahlung man sich rösten lassen kann,… lies weiter →

  • Xenosaga, Shadow Hearts 2 und Zone of the Enders 2

    Xenosaga, Shadow Hearts 2 und Zone of the Enders 2

    Am Donnerstagabend lächelten mich Shadow Hearts – Covenant, Xenosaga – Der Wille zu Macht und Zone of the Enders – The 2nd Runner an. Alle drei haben etwas gemeinsam: Sie erschienen exklusiv für die PlayStation 2. lies weiter →

  • Kingdom Hearts – Maus trifft Fantasy

    Kingdom Hearts – Maus trifft Fantasy

    Wer Final Fantasy mag und mit den Disneyhelden eine verrückte Geschichte erleben will, muss Kingdom Hearts gespielt haben. lies weiter →

  • Marc trifft Bastian Sick

    Marc trifft Bastian Sick

    Ja, wer ist das denn? Auch wenn man ihn selten auf Fotos sieht: Das ist Bastian Sick, der Autor vom »Zwiebelfisch« auf Spiegel.de der in Brackwede eine Lesung aus seinem Buch ›Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod‹ gehalten hat.  lies weiter →

  • Memories of Light and Wave

    Memories of Light and Wave

    Mal wieder ein schöner Himmel für meine kleine Sammlung dank des schönen Wetters vor meiner Tür. Gerade habe ich noch Rouven von gegenüber von der Küche aus zugewunken und nun habe ich im Radio gehört, dass das Wetter erstmal ein paar Tage so schön bleiben soll. Weiter so, Bielefeld. /me hört gerade Final Fantasy X-2… lies weiter →

  • Elsa 3D Revelator – Ein Blick in die Zukunft

    Elsa 3D Revelator – Ein Blick in die Zukunft

    Das Prinzip ist uralt: Durch eine Pappbrille mit zwei unterschiedlich gefärbten Folien werden die Blickwinkel von einem 3D-Objekt getrennt an die Augen weitergegeben, wodurch im Kopf ein echtes 3D-Bild entsteht. Dieses Verfahren wird auch als Anaglyph-Verfahren bezeichnet. lies weiter →

  • Darwinia – Command & Conquer in der Matrix

    Darwinia – Command & Conquer in der Matrix

    REZ meets Command & Conquer. Da bekommt man eine nette E-Mail von d-frag.de und liest den Artikel in der GEE, aber aus einem unbekannten Grund kam ich heute erst dazu, es mal selbst zu testen: Darwinia. Eigentlich spiele ich außer meinem letzten Gegenbeispiel keine PC-Spiele. Nicht immer nur Command & Conquer Immer hat man Ärger… lies weiter →

  • Music Of My Groin

    Music Of My Groin

    Wie ben_ schon in einem seiner Kommentare richtig sagte bin ich als Ostwestfale nicht wirklich glücklich ohne bedeckten Himmel. Diesmal ist er außer draussen vor meinem Fenster aber weder bedeckt noch kommt er aus Bielefeld. Nein, er kommt aus Zelda – The Twilight Princess. Und weil wir gerade bei Zelda sind, habe ich für alle… lies weiter →

  • Game Developers Conference 2005

    Game Developers Conference 2005

    Wer mal einen Einblick hinter die Kullissen der Spieleentwickler erhaschen möchte, der hat jetzt die Gelegenheit dazu. Folgende Herren standen Rede und Antwort auf der GDC 05: Michel Allard – Ubisoft Montreal Julian Eggebretch – Factor 5 Joe Minton – Cyberlore Studios David Perry – Shiny Entertainment Rich Vogel – Sony Online Entertainment Und die… lies weiter →

  • Anarchy Online und die Blue Assassins

    Anarchy Online und die Blue Assassins

    Mein Lieblings MMORPG. lies weiter →

  • Auf gute Nachbarschaft

    Auf gute Nachbarschaft

    Manche haben Ärger mit ihnen und andere kennen sie kaum: die lieben Nachbarn.Bei uns war bis heute eher letzters der Fall. Deswegen haben wir uns entschieden, das endlich mal zu ändern. Wir haben uns einfach mit der ganzen WG, die immerhin aus acht Leuten besteht, zu einem Grillabend auf deren Balkon eingeladen. An unsere Wohnung… lies weiter →

  • Fire Coming Out of the Monkey’s Head

    Fire Coming Out of the Monkey’s Head

    Eigentlich wollte ich schon lange etwas ganz anderes posten. Es ist ja nicht gerade langweilig gewesen die letzten Tage. Trotzdem bin ich nicht dazu gekommen etwas zu posten als der Himmel noch so aussah: lies weiter →

  • Was kommt nach der 1 Euro Kneipe?

    Was kommt nach der 1 Euro Kneipe?

    Richtöööch, die 99 cent Kneipe und es gibt sie schon. Und zwar in Bielefeld unten am neuen Kreisverkehr, wenn man aus der Richtung vom Bahnhof kommt. Als ich mit der Kamera davor stand, kam es gleich zu mir raus und fragte, was ich da machen würde. Hätte ich mal gesagt: lies weiter →

  • Das Auge spielt mit

    Das Auge spielt mit

    Spiele müssen nicht nur Spaß machen sondern sollten auch gut aussehen. lies weiter →

  • Schnitzeln

    Schnitzeln

    Es war wieder soweit: Schnitzeln in unserem Studiengang. Diesmal bei Fabian in Gütersloh wo wir seine Küche endlich einweihen durften. Ganze 4,5 kg Schweineschnitzel sowie 1,2 kg Paniermehl und zwei Flaschen Sonnenblumen-Oel wurden gekauft. Da wir aufgehört haben den Schnitzelkönig anhand der vertilgten Schnitzel zu krönen war es eine sehr entspannte Runde im Kreise der… lies weiter →

  • Spinning Away

    Spinning Away

    Habe heute total verschlafen. Mist. Dabei musste ich doch noch was im Sekretariat der FH abgeben. Also zack aufs Fahrrad und Richtung FH. Das ging auch überraschend schnell und so bin ich weiter in Richtung Universität geradelt um dann in die Schlossstraße einzubiegen wo ich dann Danie einen Besuch abgestattet habe und auch netterweise was… lies weiter →

  • I Want To Ride My Bicycle – Safety First.

    I Want To Ride My Bicycle – Safety First.

    Analog zu meinem letzten Beitrag über mein neues Fahrrad bin ich eben losgefahren um mein Mountain-Bike verkehrssicher zu machen. Meine erste Adresse: Karstadt – Bikes and more. lies weiter →

  • A Victim Of Chainblogging

    Tja, so kann es gehen. Benny hat ausgerechnet mich und vier andere Opfer auserwählt, bei diesem Kettenbrief mitzumachen. =/ Normalerweise lösche ich solche Dinge, wenn sie in meinem Postfach landen, aber wenn Benny das schon blogt dann steht man ja unter Zugzwang: lies weiter →

  • Zum letzten Mal: Warum XHTML?

    Zum letzten Mal: Warum XHTML?

    Eike hat vor ein paar Wochen dieselbe Frage in seinem Blog gestellt, aber keine echte Antwort erhalten. Mir passiert es wirklich oft, dass ich Leuten von CSS2, XHTML und »tableless design« erzähle und dann die Rückfrage kommt, warum man das alles nicht auch mit HTML 4.01 erzielen kann. Mhh, tja warum denn nicht? Es geht… lies weiter →

  • SMD Bielefeld

    SMD Bielefeld

    Vielleicht ist es dem einen oder anderen aufgefallen: Im UniQ in der Uni Bielefeld werden im Moment die Diskussionsabende der SMD-Bielefeld beworben. SMD. Was heißt das? Auf jeden Fall ist es auf den ersten Blick nicht erkennbar, dass es sich um eine christliche Veranstaltung handelt. Das erinnert mich an eine ganz andere Gruppierung die auch… lies weiter →

  • Burnout 3 Takedown

    Burnout 3 Takedown

    Ja, es gab vor kurzem schon mal einen Eintrag namens: Burnout 3 Takedown – Das beste Rennspiel 2004. Aber da ich mit Philipp Anders und Sebastian Resch die PS2 Version mit Driving Force Lenkrad angefangen habe, eröffnen sich ganz neue Spaßdimensionen. Mit Dänjiel hatte ich vorher mit Joypad die Xbox-Version was auch geil war aber… lies weiter →