Neue Kategorie: Links

Das ist meiner Meinung nach einer der wichtigsten Dinge, wenn es um digitale Inhalte geht. Damit meine ich nicht nur im Sinne der aktuellen Urheberdebatte sondern man muss auch technisch Herr seiner eigenen Inhalte bleiben. Das dies nicht trivial ist, kann man unter anderem bei ben_ in Bezug auf Content Management Systeme nachlesen.

Meine Inhalte gehören mir.

Deswegen veröffentliche ich meine kurzen Inhalte zusätzlich zu Twitter und Facebook hier in dieser Kategorie. Ohne Bilder. Ohne Firlefanz. Aber man kann sie kommentieren. Verschlichter Dich 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.