Keine E-Mails im Posteingang ansammeln

Für mich ist der Posteingang meines Email-Postfaches wie eine To-Do-Liste und ich lebe streng nach dem „zero inbox“ Ansatz.

Ich nutze GoogleMail und auch die dort eingebaute To-Do-Funktion. Wenn mein Posteingang leer ist, habe ich das Gefühl, dass die Arbeit erledigt ist. Die wichtigen Mails bleiben direkt im Blickfeld, während man die unwichtigen oder bereits bearbeiteten sofort aus der Inbox entfernt.

Deshalb archiviere ich alle meine Emails nach der Bearbeitung sofort. Bei anderen Diensten kann man Emails löschen, aber bei GoogleMail entfernt man mit dem „Archivieren“-Button im Prinzip nur das Posteingangs-Label. Die Emails sind über die Suche nach wie vor immer zu finden – auch wenn sie archiviert worden sind.

Eine Antwort auf „Keine E-Mails im Posteingang ansammeln“

  1. Ich gehöre auch zu der Fraktion „Keine E-Mails im Posteingang sammeln“ und kann diesen Ansatz nur bestätigen.

    … da fällt mir auf, ich sollte mir den Posteingang meines GMail-Kontos auch mal wieder vornehmen. Danke für den Tipp, Marc. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.

Wie bekomme ich einen verifizierten Account? - Login