P.T. – Silent Hill

Für die PlayStation 4 gibt es aktuell noch recht wenig Spiele, für die sich die Konsole wirklich lohnt. Einer meiner Kaufgründe für die PS4 war deswegen lustigerweise eine exklusive Demo. Und zwar die P.T. Demo.

P.T. steht für „Playable Teaser“ und wurde uns vom Regisseur Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth) und dem Spielemacher Hideo Kojima (Metal Gear) geschenkt. In dem „Spiel“ geht man in der Ich-Perspektive einfach nur immer wieder durch den selben Korridor eines Hauses und schaut sich Dinge an. Punkt. Das wars. Kein Inventar, keine Interaktion, nichts.

Trotzdem stellt das Spiel die gruseligste Erfahrung dar, die ich mit dem Joypad in der Hand bislang erleben durfte. Bei meinem ersten Durchlauf spielte ich bei meinem Kumpel Mo nebenbei an seinem Mobiltelefon rum, weil er die gruselige Stimmung nur mit Daft Punk’s Get Lucky ertragen konnte.

Die Grafik sieht in Bewegung erschreckend realistisch aus
Die Grafik sieht in Bewegung erschreckend realistisch aus

Darüber konnte ich nur natürlich nur drüber lachen. Ich hatte schließlich auch Dead Space überstanden. Kurz darauf fing erst ich vor Schreck laut an zu schreien und er stimmte eine halbe Sekunde später mit ein und wir schrieben uns für mehrere Sekunden an während ich mich auf dem Sofa gewunden habe. Kein Scherz.

Wo ist die P.T. Demo im PS4 PSN Store?

„Toll Marc, die P.T. Demo ist im PSN Store nicht mehr zu finden!“ Das stimmt leider. Das Problem ist, dass es die Demo nicht mehr im deutschen PSN Store gibt. Die Lösung ist einfach, dass man sich einen UK-Account auf seiner PS4 erstellt. Einfach beim anmelden einen neuen Account erstellen dort Großbritannien als Land angeben und sich eine echte postalische UK Adresse genieren lassen. Dort findet ihr dann unter „Games“ die P.T. Demo und die lässt sich auch mit dem deutschen Account starten.

Du hast keine PlayStation 4?

Wer sich vorher den ganzen Spaß verderben (!) will, der schaut sich einfach dieses Video von mir als Kostprobe an.

Video

Sämtliche Screenshots und Videos stammen übrigens direkt von der PlayStation 4. Diese nimmt immer die letzten 15 Minuten als MP4 Video auf. Wenn man den Share-Button lange gedrückt hält, macht sie einen Screenshot. Diese Dateien kann man per USB-Stick von der PS4 ziehen.

Eine Antwort auf „P.T. – Silent Hill“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.