Schwinger

Auch wenn mein Leben im Chaos zu versinken droht, gibt es Hoffnung in Form eines Regenbogens am Bielefelder Himmel. Alles in allem etwas stressig und kompliziert. Aber dank bestimmten Leuten bleibt alles angenehm lustig. Danke Leute.

Die Bachelorarbeit die ich zusammen mit Philipp versuche an den Start zu bekommen wird zwar langsam konkreter – aber für meinen Geschmack nicht schnell genug. Da müssen wir auf jeden Fall mehr Gas geben. Dazu kommt, dass ich eine Woche lang mit El Magnifico die internationale Film-Herbstakademie »Flashlight« rocken darf und dadurch viel Zeit drauf gehen wird die ich eigentlich anderweitig brauchen werde. Am 9. Dezember findet im Astoria das »OrtShorts 3 – Best of UniVideoMagazin« statt was auch zusammen mit »Michael Reinert wie die Sommerwurst« vorbereitet werden will.

12 × Tripoli-Mittagsmenü für das Vorsicht Dreharbeiten-Team.

12 × Tripoli-Mittagsmenü für das Vorsicht Dreharbeiten-Team.

Entspannt wird dann zwischendurch beim Essen mit der Vorsicht Drehrarbeiten-Meute bei Tripolipizza im Westend. So viele Pizzen und Salate habe ich selten auf einem Haufen gesehen muss ich gestehen. Alles sieht auch dieses Jahr nach viel Spaß aus weil die Gruppen echt gut gemixt sind.

BurgerTime im Star-Diner am Boulevard.

BurgerTime im Star-Diner am Boulevard in Bielefeld.

Weiterhin kann ich das StarDiner am Boulevard empfehlen. Die Burger da sind wirklich lecker und wenn man nicht gerade mit der Menge übertreibt dann ist es auch wirklich bezahlbar. Demnächst kommen auch wieder gehaltvollere Blogeinträge. Versprochen. =P

Du befreist alle Tiere aus allen Zoos. Bringst den Frieden direkt nach Nahost. Jeder fragt sich woher hat der die Power bloß? Seeed-Sound macht kleine Typen groß.

/me hört »Seeed – Schwinger«

3 Antworten auf „Schwinger“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.