Kategorie: Medien

Alles zu Bücher, Filmen und Serien


Beiträge zu diesem Thema

  • Subkultur: Webcomics

    Neben einigen RSS-Feeds lese ich auch jede Woche gerne aufs Neue diverse Webcomics. Hier mal eine kleine Auswahl: vgcats.com little-gamers.com penny-arcade.com

  • Marshall Bravestarr

    Marshall Bravestarr

    Die Rede ist natürlich von meinem Helden vergangender Tage: »Marshall Bravestarr« und nicht Marshall Bravestar mit einem ›r‹. Ich habe sogar meinen aktuellen Charakter auf Rubi-Ka nach ihm benannt und ob man es glaubt oder nicht: Ich höre bei jedem einloggen einmal das (kurze) Lied aus dem Intro.

  • Legal Musik runterladen

    Was ich mich beim Lesen von Meldungen über das illegale Herunterladen von Musik immer wieder frage: Warum ist der legale Download von Musik im Netz so kompliziert. Diese ganze iTunes oder Musicload.de-Sache hat für meinen einen entscheidenen Haken: Man kann sie nicht beliebig auf seine MP3-Geräte kopieren denn alle diese Dienste verfügen über ein Digital […]

  • Serie »LOST« auf Pro 7

    Serie »LOST« auf Pro 7

    Scheint sehr cool zu werden. Hat wirklich was von Stephen King’s Langoliers. Ich teile die Meinung, dass sie vielleicht alle schon tot sind – aber sie wissen es noch nicht.

  • The Butterfly Effect

    The Butterfly Effect

    Ein verdammt guter Thriller. Wer auf kranke Scheisse steht, sollte den gucken. Aber nicht so krank und unverständlich wie Donnie Darko den ich nicht gerallt habe. It has been said that something as small as the flutter of a butterfly’s wing can ultimately cause a typhoon halfway around the world. Chaos Theory

  • Pro 7 und der Papst

    Pro 7 und der Papst

    Wusstet ihr, dass am Todestag von Paul No. 2 auf Pro 7 Stirb langsam lief? Und die haben sich dafür entschuldigt obwohl sie ja nichts dafür können. Find ich genau so bekloppt wie „Die perfekte Welle“ von Juli nicht mehr zu spielen nur weil irgendwo außerhalb von Deutschland eine Welle namens »Tsunami« ihr Unwesen treibt.

  • GEE Magazin

    GEE Magazin

    Ich lese auch manchmal Printmedien. Und eines von diesen Printmedien ist die GEE – Games Entertainment Education. Ein willkommener Mix aus Lifestyle, Videospielen und deren bisher relativ unbekannten Gesichtern hinter den Spielen wie z.B. American McGee oder Peter Molyneux. Auch optisch fällt die Zeitschrift absolut aus dem Rahmen. Das Format ist etwas breiter als DIN […]

  • Pixel-Abenteuer mal anders

    Pixel-Abenteuer mal anders

    Wie oft habe ich schon Links im Netz gefunden weil sie mir in Foren oder per eMail um die Ohren geworfen wurden die als Thema das gute, alte Click&Point-Genre als Zielscheibe für ihre Parodie hatten. Meistens wurden aber bestehende Spiele wie Monkey Island oder Maniac Mansion durch den Kakao gezogen. Es gibt sogar einen Reggae-Remix […]

  • Der Buddhabot von Benny

    Das Weblog meines php5-Dozenten Benjamin Birkenhake…. ist leider schon lange down. Das Ganze beinhaltet aber einen technischen Gag: die kleinen, unscharfen und briefmarkengroßen Bilder die an und an in seinem Blog auftauchen sind etwas auf ungeskillte Photoshop-Kenntnisse beim Verkleinen von Bildern zurückzuführen sondern kommen von seinem Handy während er unterwegs ist. Desweiteren sieht man öfters […]