Kategorie: Leben

Die nennenswerten Höhepunkte meines Lebens werden hier neben Reisen in ferne und nahe Länder für die Nachwelt dokumentiert.


  • Karaokealarm beim MGS-Stammtisch

    Uh, da hat Fabian mal wieder eine lustige Idee für unseren Stammtisch gehabt: Karaoke! Zu dem Lied »Jump« von Van Halen ist mir noch ein lustiger Link eingefallen. Erst wurde hinter den Wohnheimen bei dem kalten Wetter gegrillt um nach der Karaoke-Action total angetrunken und heiser auf die Mensaparty zu gehen wo coolerweise Thomas Walden […]

  • Mittagsangebot bei Tripoli

    Von 11 bis 15 Uhr gibt es bei meinem Lieblingsgrill am Kesselbrink an der August-Bebelstrasse neben dem ägyptischen Hotel „Wadi“ ein sehr interessantes Angebot: Pizza und Pasta zusammen mit einem Salat und einem 0,3 Getränk für lasche 5,- €!

  • Religionstest

    Huch! Wegen Bennys Blogeintrag über einen Religionquiz habe ich mich auch mal daran versucht. Das sehr erschreckende Ergebnis:

  • Mario aus dem Auenland

    Lange war er verschollen und alle fragten sich: Wo ist Mario? Dieses Bild beweist, dass er aber eine wichtigere Mission im Auenland hatte…

  • Wenn ich eine Sache nicht leiden kann…

    Lava

    dann sind das Termine die im Vorfeld geplant wurden und dann plötzlich abgesagt werden. Jeder Tag hat 24 Stunden. Manche Leute tun so, als hätten ihre nur die Hälfte.

  • Fischstäbchen im Backofen

    Fischstäbchen

    Bei 200 Grad im Umluft-Mode ca. 12 Minuten lang rein in den Ofen. Aber sie sind wesentlich weicher als Fischstäbchen aus der Pfanne. Und die Knusprigkeit lässt sich auch nur mit einer Zahl ausdrücken: Null.Aber es geht!

  • Habt Mut und esst mehr Fleisch

    Mhhh, Schinkenmett aus dem Jibi. Dazu haben Dänjiel und meine Wenigkeit dieses Lied gehört: Habt Mut und esst mehr Fleisch.

  • Let The Sunshine In

    Die Sonne scheint über dem schönen (lol?) Bielefeld und taucht den Himmel in ein Azurblau. Man merkt förmlich, wie alle Leute besser gelaunt sind. Das Bild zeigt den blauen Himmel am heutigen Tage über dem Kesselbrink. Das Bild ist übrigens kein Verlauf sondern ist ein unbearbeitetes Foto meiner IXUS. /me hört gerade »Fifth Dimension – […]

  • Pixel Art: Space Invaders an der FH Bielefeld

    Für das Fach „Kleine digitale Malklasse“ habe ich drei 594 × 420mm-Bilder angefertig die dann am Prüfungstag präsentiert wurden. Die Note war auch vollkommen ok und nun überlege ich die auf Holzlatten gezogenen hochglanz Ausdrucke bei eBay zu verscheuern. Was wahrscheinlich niemandem auffällt, ist dass die Hintergründe rangezoomte Ausschnitte aus „Sonic the Hedgehog“, „Super Mario […]