Silvester 2006

Mein wohl spießigstes aber auch entspanntestes Silvester ist nun vorbei. Aber es war auch ein lehrreiches, witziges und sogar sportlicher Abend der bei Christian zu Hause statt gefunden hat. Aber seht selbst.

Avocadocrème, Rinderfilet, Putenfleisch, Gemüse jeglicher Art, frische Ananas u.v.m
Avocadocrème, Rinderfilet, Putenfleisch, Gemüse jeglicher Art, frische Ananas u.v.m

Das Essen war natürlich das Standardessen schlechthin: Raclette. Diverse Beilagen und Fleisch en Masse wurden zusammen mit Alkohol in unterschiedlichster Form von Baileys, Havana Club über HKT und Sekt. Nochmal vielen Dank an Christian und Meike für das wirklich leckere Essen und die Getränke und vor allem für das ganze Drumherum. Aber natürlich haben wir die Wii mit zu Christian genommen und dort etwas Golf und Tennis zu viert bzw. zu sechst gespielt. Das sind mit Abstand aber auch die besten Spiele von Wii Sports und Wii Play.

Sylvester 2006 bei Christian zu Hause
Wir oben auf dem Dach von Christians Penthousewohnung in Bielefeld.

Wobei ich kein Verständnis dafür habe, dass man Golf nicht zu sechst gleichzeitig spielen kann. Genau so ein Quatsch wie dass Zelda keine Sprachausgabe besitzt. Und wusstest ihr, dass Dinner for One eine deutsche Produktion fürs Fernsehen ist und kein britisches Theaterstück wie man vermuten könnte?

Witzig war aber, dass wir um 5 Uhr morgens noch bis 6 Uhr auf der August-Bebel-Straße Matthias Kubitschek mit Matthias Frick und Andreas Müller getroffen haben. Besonders Andi glänzte durch ein einfallsreiches Outfit samt Sonnenschirm, Brille und Hut.

Matthias Kubitschek, Matthias Frick und Andreas Müller mit Hut mit Anke und mir.

15 Antworten auf „Silvester 2006“

  1. Frohes neues Jahr großer Bruder,
    wünsch ich dir von ganzem Herzen. Ich hoffe natürlich du mir auch, aber darauf dass du in diesem jahr noch mehr rockst als dieses jahr!

    Hab dich lieb! :)

    Dein kleiner Bruder „Chrisova“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.