Schichtwechsel beim Layout. [Update]

Ich weiß nicht ob man das jetzt sehen kann sonst müsste man mal die »F5«-Taste betätigen, denn mein Blog hat ein anderes Aussehen bekommen damit es mehr wie ein Blog im Stil von WordPress aussieht. Das alte Skin kann man aber immernoch in der Leiste rechts weiter unten auswählen wenn man das luftige Skin von vorher lieber mochte.

So, ich gehe mich jetzt duschen. =)

Damit mein T-Shirt was ich habe auch Sinn macht.

UPDATE 2:

Schriftart für die Fließtexte ist jetzt Verdana MS Trebuchet Helvetica weil es sich dann doch am besten lesen lässt UND weil der Zeichensatz den Gedankenstrich beherscht: –

4 Antworten auf „Schichtwechsel beim Layout. [Update]“

  1. Jep, ich habe es jetzt noch aufgeräumter gestaltet und für alle die auch bei Burger King das Menü mit dem BigKing XXL nehmen gibt es nun den „extended“-Modus der nun wirklich alle Features anzeigt. =)




    0
  2. Habe das Haupttemplate noch um die Kommentarteaser-Funktion erweitert so dass man auf der Frontpage immer sehen kann, was der letzte Kommentar war.

    Außerdem habe ich die Überschriften der Artikel komplett geändert. Sieht irgendwie schicker aus.

    Und die Aufteilung in „extendend“ und „simple and clean“ ist weggefallen. Hat er keiner verstanden. =)

    Dafür hat man jetzt auf der Hauptseite auch die Suchfunktion usw. griffbereit.




    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.