Phantasy Star Online

Die Rede ist natürlich von Phantasy Star Online. Was ich niemandem vorenthalten möchte ist der wirklich witzige Werbetrailer der damals produziert wurde. Er glänzt mit Superlativen und absoluten Übertreibungen. Einfach lustig.

PSO – The Door To The Future. The Door To Freedom.

Video

Das Spiel ist natürlich nichts im Vergleich zu aktuellen Titeln auf dem PC aus dem Gerne wie das MMORPG Anarchy Online.

5 Antworten auf „Phantasy Star Online“

  1. the door to the future… man man… war das wirklich so schlecht, das haben wir doch damals zu zweit gespielt, ich tastatur, du joypad. nun ja, da war dieses sega rennspiel cooler.. (btw. kommentiert außer mir, niemand diese artikel, ich fühl mich so schmutzig)




    0
  2. »the door to freedom« =)

    Keine Ahnung. Lesen tuen die Artikel aber laut den Stats genug Leute. =) Du bist aber meistens eh in der Position die Inhalte schon zu kennen. =)

    BTW: Daytona USA hieß das Rennspiel was Du meinst.




    0
  3. Also als erstes mal: Seit wann gibt es ultima Online nochgleich? Das ist doch noch von vor 2000, oder nicht?

    Und als zweites: wie geil, dass mit Swatch-Beats gerechnet wird in dem Video. Der ebenso lobenswerte, wie gescheiterte Versuch eine Weltzeit einzuführen. Lustig, wie anachronistisch und erst 5 Jahre alt… *seufz*




    0
  4. XD also das ist wirklich sehr übertrieben was die da machen. es kann nicht ganze 24 stunden am tag und 365 tage im jahr sein, schliesslich muss man auchmal updates machen. ausserdem kann man nicht machen was man will: du kannst zb. nicht springen soweit ich weis und das ist eine grundbewegung für mmorpgs (guild wars ist trotzdem geil. darüber könnt ihr auchmal nen artikel machen guys.) oder einen dreifach geschraubten salto rückwärts. (das wär ja wohl voll geil. ich probier das jetzt mal. *knack* aua^^)




    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.