Nils ohne Haare

Was tut man, wenn die Haare auf dem Kopf immer lichter werden und am Kinn sich schon Zöpfe bilden? Genau! Man rasiert sich eine Glatze. Nils hat es vorgemacht.

Mathematik hab eich Gott sei dank abgehakt...
Mathematik habe ich ja nach dem BA abgehakt. Nils studiert es lustig weiter…

Wenn ihr einen Vergleich zu vorher haben wollt, dann seht euch die alten Beiträge mit Nils hier im Blog an. Den Hut den ich auf dem Foto oben auf dem Kopf thronen hat, trägt Nils natürlich sonst auf seinem unbehaarten Kopf. Und mal wieder ärgert mich unsere hässliche Unihalle im Hintergrund.

17 Antworten auf „Nils ohne Haare“

  1. btw finds ja sehr cool, hier mal wieder mit bild auf deiner seite und damit bei google unter „Nils ohne Haare“ auf Platz eins zu stehen!
    und wenn du dir jetzt auch noch nen Hut kaufst und wir dann die Geschichte von der Entstehung der Abi-Zeitung zum Besten geben, dann sind wir wirklich für den Rest unseres Lebens zwei schwule Cowboys…

  2. Oh, das ging ja schnell mit Google… Auch wenn der Beitrag selber noch nicht indiziert wurde. =D

    Leider habe ich die Bilder von der Abizeitung nicht mehr. Sehr schade. =/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.