Music Of My Groin

Wie Benny schon in einem seiner Kommentare richtig sagte bin ich als Ostwestfale nicht wirklich glücklich ohne bedeckten Himmel. Diesmal ist er außer draussen vor meinem Fenster aber weder bedeckt noch kommt er aus Bielefeld. Nein, er kommt aus Zelda – The Twilight Princess. Und weil wir gerade bei Zelda sind, habe ich für alle Leser meines Blogs den größten Scheiss dazu rausgesucht.

/me hört »Zelda – Music of my Groin«

7 Antworten auf „Music Of My Groin“

  1. Und ich dachte, das is von System of a Down hergestellt… Das Lied, nicht das Flash ^^

    Und wo wir gerade dabei sind: Das Wort „Link“ bedeutete schon „Verknüpfung“, bevor’s Computer gab. Da gab’s auch schon Verknüpfungen und Links. Dass der Held „Link“ heisst, leite ich ab aus der generellen Englisch-Vernarrtheit der Japaner, eventuell hat sich ja jemand was dabei gedacht – oder eben genau nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.