iPod Video – Auflösung

Es ist spät. Der iPod Video wird gerade im Netz abgekündigt. Werbetext Apple: »Auf dem hochauflösenden 2,5-Zoll-Farbdisplay (320 × 240 Pixel) lassen sich daher neben Fotos und Albencovern auch diverse Videoinhalte betrachten.«


Ja, halt ihn nur weit weg, damit wir Pixel nicht sehen.

Ja, halt ihn nur weit weg, damit wir Pixel nicht sehen.

So, Full Stop. Hochauflösend? 320 × 240 sind hochauflösend?! Hat Steve Jobs mal eine PlayStation Portable in der Hand gehabt? Die ist im Kinoformat 16:9 in dem auch fast alle neueren Musikvideos gehalten sind und Apple bringt ein 4:3 Pixelbreibetrachter? Mobiltelefone haben mittlerweile bessere Displays.

iPod im Vergleich mit der PSP.

iPod im Vergleich mit der PSP.

Die PSP rockt mit 480 × 272 um die Ecke. Das ist fast das Doppelte. Da hat mein GameBoy Advance ja fast so viel. Pal-Fernsehen hat 720 × 576 Bildpunkte. Es gehen also weit über die Hälfte an Informationen verloren und da soll man laut Herrn Jobs »Desperate Housewives« oder »LOST« drauf gucken?! Aber Style geht natürlich vor… besonders wenn er 429 EUR kostet.

69 Antworten auf „iPod Video – Auflösung“

  1. Wahnsinn … was du hier für ein Mist schreibst. Ich nenne einen iPod Video 80 GB mein Eigen und die Auflösung ist der HAMMER schlechthin!!
    Das H.264 Format burnt einfach ma nur …
    Sorry … aber da kannste deine PSP ma locker wegstecken ;)

  2. Lies den Text besser richtig bevor Du so etwas schreibst. Der iPod-Video hat gar nicht das Display, um eine höhere Auflösung darzustellen. Die PSP hat fast doppelt so viele Pixel und dazu noch ein wesentlich größeres Display. Durch die schnellere CPU sind dazu noch platzsparende Codes möglich die auf einen 8 GB MemoryStick eine ganze Menge HQ-Material drauf bringt. Und seit neustem kann man die PSP sogar an den TV anschließen. Also erst lesen bevor man schreibt…

  3. Der iPod ist eindeutig besser als die PSP, in allen Bereichen, auch die Qualität des Bildschirms. Da wird die PSP von der Qualität her nie herankommen. Das muss man einfach sagen. Wenn man spielen möchte, kauft man sich eine PSP, wenn man Musik, Bilder und Videos in bester Qualität betrachten möchte, kauft man sich einen iPod. Mit einer PSP kann man ja nicht mal ins Internet, ohne Zusatz jedenfalls. Der iPod schlägt die PSP bei weitem in Sachen Bildschirm, Qualität, Funktionen…

  4. Ähm, du verwechselst wohl den Nintendo DS mit der Sony PSP. Der DS benötigt um im Internet zu surfen eine Zusatzhardware so wie eine Zusatzsoftware. Die PSP hat einen Browser eingebaut der sogar Flash kann. Außerdem ist wie im Artikel beschrieben die Auflösung der PSP um ein vielfaches höher als der Bildschirm des iPods Video.

    Das nächste mal besser nachdenken, bevor Du schreibst.

  5. Die PSP ist einfach schrott, ich kann nicht verstehen, warum sich einer so ein Teil kauft. Ich würde sie nur nehmen, wenn ich dafür Schmerzensgeld bekommen würde! Und diese Seite ist lächerlich!
    Was für eine scheiß Seite!

    Warum sagen nur alle was gegendie PSP und fürden iPod?
    Außer dir habe ich keinen einzigen gesehen, der das so fand wie du!

    So, Full Stop. Hochauflösend? 320 × 240 sind hochauflösend?! Hat Steve Jobs mal eine PlayStation Portable in der Hand gehabt? Die ist im Kinoformat 16:9 in dem auch fast alle neueren Musikvideos gehalten sind und Apple bringt ein 4:3 Pixelbreibetrachter?

    Ich hoffe, das du das nicht ernst meinst.
    Warum sind wohl so viele Aufgebracht und sagen das ist Quatsch?
    Weil es stimmt!!!

    Beispiel:

    Der iPod ist eindeutig besser als die PSP, in allen Bereichen, auch die Qualität des Bildschirms. Da wird die PSP von der Qualität her nie herankommen. Das muss man einfach sagen. Wenn man spielen möchte, kauft man sich eine PSP, wenn man Musik, Bilder und Videos in bester Qualität betrachten möchte, kauft man sich einen iPod. Mit einer PSP kann man ja nicht mal ins Internet, ohne Zusatz jedenfalls. Der iPod schlägt die PSP bei weitem in Sachen Bildschirm, Qualität, Funktionen…

    Anderes Beispiel:

    Wahnsinn … was du hier für ein Mist schreibst. Ich nenne einen iPod Video 80 GB mein Eigen und die Auflösung ist der HAMMER schlechthin!!
    Das H.264 Format burnt einfach ma nur …
    Sorry … aber da kannste deine PSP ma locker wegstecken ;)

    Noch ein Beispiel:

    Ich muss sagen, deine Homepage hat den sinn echt ned verfehlt, ich hab mich dumm und dämlich gelacht als ich deine Artikel gelesen habe =D
    Wirklich KÖSTLICH dieser humor ^^ Natürlich ist das keine Anspielung auf die immens hohen Kosten der Anschaffung einer neuen PS3 =D ? Na ^^ ?

    Einfach klasse, deine Satire-Seite, respekt =D

    Greetings

    Woogey

    Eigentlich schon peinlich, so die Aufmerksamkeit Anderer auf sich ziehen zu wollen – Traurig!

    ich habe mir auf der HP von Apple Germany die Technischen Daten über den Ipod Video oder aber Ipod 5 G angesehen und festgestellt, dass er im MPEG4 Format sogar noch mehr als die PSP anzeigt, nämlich 480×480 Pixel auf so einem kleinen Display.
    Die PSP kann ja weniger und hat ein breiteres größeres Bild was ja alles verzerrt.

    Jedenfalls möchte ich noch ergänzen, in 16:9 schafft der iPod sogar ein Auflösung von sagenhaften 640×325 Pixel!

    Ähm, entschudligung, aber was Marc hier erzählt ist total lächerlich und zeugt von Inkompetenz.

    PSP als toller Videoplayer? Wo ist denn die HD dazu und der Fernseher Ausgang? So einen Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört.
    Toll, die Auflösung ist etwas höher, jedoch kann der iPod Videos bis zu 480×480 Pixel mit 30 FPS, das ist bei NTSC die volle Zeilenhöhe, als SVCD bzw. S-VHS Qualität und das ist mit Sicherheit besser, als alles was die PSP schafft. (Leider weiß ich nicht genau, wie das ganze mit PAL Material, das sollte dann 480x576x25 sein, ist)

    Und 320×240 das ist VHS bzw. VCD Qualität, sieht am Fernseher nicht schlecht aus. Am 60 GB iPod kannst du also 150 Stunden VHS Video immer mit dabei haben. Wenn du dann bei nem Freund bist, einfach mal anstecken und los geht der Spaß!

    Und das iPod Display IST hoch-auflösend. Die Pixeldichte ist größer als bei praktisch allen normalen TFT-Monitoren. Der iPod 4G hatte eine weitaus niedrigere Auflösung. Ich habe ihn Live gesehen, da gibt es keine Pixel mehr zu sehen. Wunderbar auch die Schrift im Menu, alles voll Anti-aliased, wie auf nem echten Computer (damit meine ich nicht Windows, das schafft ja auch keine besonders gute Schriftenglättung).

    H.264 schafft sowieso keiner, das ist übrigens der Codec mit der besten Kompression, noch weit vor DivX. Braucht allerdings auch seine Rechenleistung.

    Naja, jedenfalls noch viel Spaß beim Unsinn schreiben ;-)

    Marc. Du übertreibst maßlos. Das ist stumpf. Das ist haltlos und polemisch. Ein paar richtige Argumente wären nett. Da muss ich den Herrn Gast unterstützen und fragen, ob du ernsthaft was gegen die Produkte mit dem Apfel hast!?

    Warum muss man das? Es liegt doch auf der Hand wer der gewinner sein wird. Man sollte dann also auch nen VW Golf in nem Viertel-Meilen-Rennen gegen nen Porsche 911 antreten lassen? o.O

    Und wenn ihr eure PSP so ansprecht. Dann kauft euch doch für 200€ nen 2GB Memorystick und ihr habt immerhin ein 30tel des Speicherplatzes des neuen 60GB iPod. Also lehnt euch da mal nicht zu weit aus dem Fenster.

    Also, die PSP ist längst nicht so gut wie ein iPod, der ihr in allen Funktionen so weit vorraus ist, da wird die PSP nie drankommen. Generell ist die PSP ein Witz.
    Sie ist das schlechteste Gerät was ich je gesehen habe, die Qualität kann man einfach nicht ertragen!!! Auf diesem schlechten Display kann man echt nichts erkennen.
    Der iPod dagegen ist ihr überall weit überlegen, durch seine Qualität beeindruckt er echt jeden, außer dir.
    Man merkt echt, dass du überhaupt keine Ahnung von so was hast.
    Im übrigen finde ich deine Antworten echt krank, es tut mir Leid für dich, dass du dich so ausdrücken musst!
    Diese Seite ist lächerlich!
    Du bist lächerlich!
    Das Thema ist lächerlich, jeder weiß doch, dass die PSP keine Chance gegen den iPod video hat (gegen gar keinen iPod)!

    Nochmal: Ich finde echt erbärmlich was du hier schreibst, und das du danach immer noch als einziger für die PSP hältst, ist lächerlich.

    Du tust mir echt richtig leid!

  6. Uhm, die PSP ist alles andere als schlecht. Ich denke allgemein dass kaum jemand ein Video auf dem PSP Bildshirm gesehen hat. Ich sage nicht dass der iPod ein schlechtes Display hat, aber für richtige Unterhaltung muss da schon was grösseres her, ein iPod Touch oder iPhone, ganz einfach. Die PSP macht sich einfach durch ihre grösse unbeliebt, was auch verständlich ist, technisch ist sie aber top.

  7. Haha….

    es gibt wohl nix Schwachsinnigeres als die PSP, den iPod (ob Touch, Classic, Video) oder das iPhone zum Filme gucken zu benutzen!

    UNd wer so Dumm ist und sich ein iPhone holt, der hat wohl jeden Bezug zur Realität verloren!

    Investiert euer Geld in eine Konsole oder eine gute Surround-Anlage….aber nicht in solch unsinnges Zeug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.