Gratis Film von Sony

Vor kurzem kam ein kleines längliches Päckchen bei mir zu Hause an. Absender: Sony. Inhalt: Spiderman 2. Format: PlayStation Portable Video UMD.

Die UMD im Detail. Der Kopfhörer dient zum Größenvergleich.

Die UMD im Detail. Der Kopfhörer dient zum Größenvergleich.

Ich habe mich bis jetzt immer gescheut, diese UMDs zu kaufen weil sie ganz einfach zu teuer sind. Bei Final Fantasy: Advent Children UK-Import wäre ich ja fast schwach geworden aber dann habe ich mir überlegt, dass ich mir das lieber als DVD holen würde und nicht als UMD.

Kein Foto wird der Brilianz des PSP-Displays gerecht.

Kein Foto wird der Brillanz des PSP-Displays gerecht.

Nur wieso bekommt Marc von Sony ein Gratis Spiderman 2 geschenkt? Und das sogar noch frei Haus? Um es kurz zu machen: Jeder PSP-Besitzer, der seine PSP bei YourPSP.com registriert, bekommt eine Spiderman 2 UMD nach einer gewissen Zeit frei Haus. Obwohl das UMD-Konzept von Sony wohl nicht aufging, ist es trotzdem schön so etwas mal in seiner PSP gehabt zu haben. Mal sehen bei welcher Gelegenheit ich mir den Film ansehe.

14 Antworten auf „Gratis Film von Sony“

  1. Warum gibt es seitens Sony wohl ne UMD kostenlos dazu? Der Anreiz sollte geschaffen werden, dass sich die UMDs etwas besser verkaufen, aber da hätte Sony einen Riegel vor die MPEG4 Fähigkeit der PSP schieben sollen.
    Was brauch ich denn ein eigenes UMD Format, wenn ich eine DVD locker und leicht in ein MPEG4-PSP kompatibles Format umwandeln kann?

    Ich sag nur: Betamax, MiniDisc und SACD. Alles an sich gute Formate, aber immer Eigenentwicklungen, die dann unter dem Strich sich nicht durchgesetzt haben (von Japan mal abgesehen). Sony könnte sich ja mal an den „Standard“ halten und bereits vorhandene Formate nutzen. Aber das ist wohl nicht die Firmenphilosophie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.