Face in a Crowd

Heute erwartet mich ein Tag komplett vor dem heimischen PC weil diverse Projekte noch abgeschlossen werden wollen. Und die werden nicht von alleine fertig. Besonders wenn ich abends auf irgendwelchen Parties rumhänge. Dafür habe ich eine fantastische Idee gehabt um meinen Senseo-Becher während der Arbeit am PC warum zu halten.

Dank externen Festplatten kann man seinen Senseo wunderbar warmhalten.
Die externen Festplatten halten den Senseo-Kaffee wunderbar warm.

Eine super Idee oder? Da Eike schon damals die Temperatur von Senseo kritisiert hat, wird er nun wenigstens nicht noch kälter. Wer braucht da noch USB Tassenwärmer wenn man einfach die Abwärme der Geräte nutzen kann.

Außerdem habe ich ein paar alte Artikel in der Marc spielt-Kategorie aktualisiert mit Videos und Bildern wie z.B. Prince of Persia – Sands of Time und Prince of Persia – Warrior Within. Und ja Matze, ich weiß Du hälst Prince of Persia – Two Thrones für den besten Teil der Serie. Wie gut Prince of Persia – The Sands of Time damals war, habe ich mal wieder realisiert, als ich das Spiel einer gewissen Person vor ein paar Tagen demonstriert habe. Wirklich schön. So und nun geht es weiter hier.

Kurz nachdem ich das erste Foto gemacht habe, sah mein Fenster so aus.
Das ist Bielefeld: Nachdem ich das erste Foto gemacht habe, sah mein Fenster so aus.

/me hört Kosheen – Face in a Crowd

11 Antworten auf „Face in a Crowd“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website zeigt Benutzerbilder über gravatar.com an.