Casting für eine Seifenoper

Am Mittwoch, den 2. Mai 2007 wird von 14 bis 17 Uhr wird im Westend in der Uni Bielefeld ein Casting stattfinden. Es geht um die Produktion einer sogenannten Soapopera rund um Studenten der Universität. Diese wird später im offenen Kanal und im Internet laufen.

Das Casting lief reibungslos ab. Nicht zuletzt durch Google Docs.
Das Casting lief reibungslos ab. Nicht zuletzt durch Google Docs.

Das wirklich gute Drehbuch wurde von Studierenden der Germanistik und Philosophie-Fakultät der Uni Bielefeld entwickelt. Nun gibt es einen Kurs der von Fabio Magnifico geleitet wird. Dieser Kurs setzt sich hauptsächlich aus dem Drehbuchteam und Studierenden der Medienformatik und Gestaltung sowie der Interdisziplinären Medienwissenschaft zusammen. In diesem Kurs wird zuerst der Pilotfilm zu »Durchfahrt Uni Bielefeld« produziert und später einzelne Folgen. Also kommt zahlreich zum Casting. Wir haben noch unbesetzte Rollen in Form von Studenten im alter von 18 bis 30 Jahre und die Rolle eines (bösen) Professors im Alter von 40 bis 60 Jahre. Schauspielerfahrung ist von Vorteil.

3 Antworten auf „Casting für eine Seifenoper“

  1. Hey, da bin ja ich auf dem Foto drauf ;-)

    Carla und ich haben uns heute schon mal das Drehbuch zur Soap angeschaut und etwas „geprobt“. Macht einen sehr guten, und vor allem abwechslungsreichen und lustigen, Eindruck.

    Bin sehr auf das Casting-Ergebnis gespannt. Viel Erfolg!

  2. Ich wollte ja auch kommen, aber mir ist leider was dazwischen gekommen. Aber gibt sicher auch passendere Leute für ne Soap als mich hehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.