Eine weitere fantastische Animeserie aus meiner Jugend mit einem genialen Titelsong wurde damals auf Sat 1 gesendet und stellte neben Saber Rider und die Star Sheriffs wahrscheinlich die coolste Serie dar. Es war alles etwas düsterer als bei Saber Rider und die Handlung war bis hinein in die späteren Folgen spannend gemacht. Obwohl die Galaxy Rangers wesentlich besser gezeichnet sind, ist die Serie nur zwei Jahre jünger als Saber Rider und die Star Sheriffs.

Doc, Zacharias Fox, Goose, Waldo und Nico

Ein paar Leute werden sich fragen, warum ich nun nach und nach sämtiche Zeichtrickfilmserien von Tele5 blogge. Andere Leute wiederum bezeichnen das bloggen von alten TV-Serien aus meiner Jugend sogar als Kiddi Scheiße. Wahrscheinlich sind das aber Leute, die in ihrer Jugend nicht mit einem Kabelanschluss gesegnet waren und heute auf Parties leider in die Röhre gucken wenn man zusammen das Saber Rider und die Star Sheriffs-Lied anstimmt. Außerdem geht es doch in erster Linie um den Vorspann der Serien. Das weckt alte Erinnerungen und die Zugriffszahlen sind unglaublich hoch.

Beteilige dich an der Unterhaltung

31 Kommentare

  1. Ja, Missanga. Du hast voll „ins schwarze getroffen“. Du hast eindrucksvoll das ziemlich schizophrene Rezeptionsverhältnis bestimmter Genres in unserer Gesellschaft gezeigt oder zumindest an selbigen gekratzt. Nicht beabsichtigt, denn es war letzlich nur Rumgetrolle, aber trotzdem danke.

    @Intro: Schön, habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Besten Dank auch :)

  2. @all
    Danke. Ich denke, es wurde alles dazu gesagt.
    Es ist ja auch nicht so, dass hier heute irgendjemand „Galaxy Rangers“ guckt. Es geht um die Erinnerung un dich versuche Leuten eine Freude damit zu machen, indem ich hier ein paar Bilder reinstelle und das Intro poste.

  3. Miesmacher und Leute, die wirklich gegen alles angehen, gibt es immer & überall.
    Aber es tut doch gut, mal wieder in so alten Erinnerungen zu baden.
    Das waren damals wenigstens noch Zeichentrickserien mit Klasse! Heute ist das doch alles nur noch Schrott.
    Saber Rider, Galaxa Rangers und Captain Future sowie Spider Man und Bob Morane waren so meine Favoriten.
    Schade, daß es sowas heute nicht mehr gibt.
    Aber vielen Dank für das Aufleben der Erinnerung.

    P.S.: Kann man diese Serien eigentlich irgendwo auf DVD oder so bekommen?

  4. Hallo, wollte auch mal sagen, dass ich damals die Galaxy Rangers wesentlich besser fand als Saber Rider.
    @ Volrath: Gibt es natürlich bei Amazon. Auch wenn mich das ein wenig überrascht hat. Aber spricht dafür, dass jetzt alles auf DVD rausgebracht wird. Sehr schön.

  5. @Missanga

    Hm, das eine hat aber nciht zwinged etwas mit dem anderen zu tun. ;-)

    Ich war viel draussen und habe mit meine Knie gerne mal ein wenig aufgeschlagen, habe basketball gespielt und abends auch gerne gelesen. Nichts desto trotz, habe ich mich auch gerne mal einer halben Stunde „leichte“ Unterhaltung hingegeben.

    Heute bin ich Fan der guten alten Animeschule und halte diese auch für eine besondere Art der Kunst und hier kann man sich genauso gut einen tiefgehenden Film mit Handlung und sozialkritischen Inhalten ansehen. Bin ich deshalb gestört oder mit zu wenig sozilaen Kontakten gesegnet?

    Ich denke eher nicht. ;-)

    Evtl. sollte man nicht immer gleich von sich auf andere schließen.

  6. Oh Mann es gibt nichts schlimmeres als Erwachsene die Zeichentrickfilme schauen *dadada*

  7. @hansi… muahaha, sag das mal den japanern.

    ich war jedenfalls immer froh, wenn im zdf-ferienprogramm captain future von
    rechts oben ins bild geflogen kam ;)

  8. Und gleich noch einen Nachtrag:
    Ich habe schon auf etlichen Seiten herumgesurft um den Titel eines bestimmten Buches herauszufinden. Dabei geht es um diese Art von Serien, die u.a. auch auf Tele5 liefen. Kann mir einer von euch den genauen Titel nennen? (irgendetwas mit Kinderzimmer oder Spielstube hat er zu tun). Wäre echt toll. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich mich verifizieren lassen?